Elke-Annette Schmidt

Die Thüringer Berge habe ich seit mehr als 40 Jahren gegen die Mecklenburgische Seenplatte eingetauscht und dies nicht einen Tag bereut. Sie ist meine Heimat, hier sind unsere Kinder zur Welt gekommen und in der Inselstadt Malchow aufgewachsen. Hier habe ich die politische Wende erlebt. Mit tiefen Einschnitten in das Erwerbsleben für mich und für viele, aber auch mit neuen Chancen. Ich bin Stadtvertreterin der ersten Stunde und seit vielen Jahren im Kreistag aktiv. In meiner langjährigen kommunalpolitischen Tätigkeit habe ich viele Gespräche mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern geführt.

Ich will mich dafür einsetzen, dass Maßnahmen für eine bessere Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben politisch eingefordert werden. Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist als Querschnittsaufgabe zu betrachten. Das geht nur mit einer ressortübergreifenden Gleichstellungsstrategie, mit verbindlichen Zielsetzungen und Maßnahmen. Gleichzeitig ist ein breiter, zivilgesellschaftlicher Diskussionsprozess notwendig, um Akzeptanz und das Mittun aller bei der Umsetzung zu erreichen.

Elke-Annette Schmidts Pressemeldungen

Zum heutigen weltweiten Aktionstag „One Billion Rising“ gegen häusliche und sexualisierte Gewalt erklärt die gleichstellungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Elke-Annette Schmidt:  „Nicht rote Rosen stehen am Valentinstag, dem Tag der Liebe, für die Teilnehmerinnen am internationalen Aktionstag ‚One Billion Rising‘ im Mittelpunkt.… Weiterlesen

Zum Ende der Bewerbungsfrist für das Bundesprogramm ‚DigitalPakt Alter‘ erklärt die seniorenpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Elke-Annette Schmidt:   „Es ist gut, dass Mecklenburg-Vorpommern im Dezember 2023 dem Bundesprogramm ‚DigitalPakt Alter‘ beigetreten ist, um dieses Thema noch bekannter zu machen. Noch bis zum 2. Februar können… Weiterlesen

Zur Vorstellung des Projekts „Führungspositionen in der Justiz: Frauenförderung durch Mentoring“ u.a. durch die Ministerin für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz, Jacqueline Bernhardt, erklärt die gleichstellungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Elke-Annette Schmidt:   „Mentoringprogramme haben sich bewährt, wenn es darum geht,… Weiterlesen

Reden im Landtag

Sehr geehrte Frau Präsidentin, werte Kolleg*innen, zum wiederholten Mal das Thema Sprache und Anwendung von Rechtschreibnormen in Schule und Hochschule. Das sogenannte „Gendern“ ist mal wieder Thema. Es langweilt mich, zumal es nicht einen neuen Aspekt dabei gibt! In der Dezember-Sitzung des vergangenen Jahres hatte die AfD-Fraktion bereits die… Weiterlesen

Sehr geehrte Frau Präsidentin, Sehr geehrte Damen und Herren, beim Antrag der Landesregierung geht es um zwei Punkte: Zum einen sollen 10,0061 Mio. Euro aus dem Bestand des MV-Schutzfonds in den Maßnahmenbereich I B1 Lohnfortzahlung nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG) fließen. Für uns LINKE ist Solidarität ein hohes Gut, zu dem wir uns ganz klar… Weiterlesen

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, ich freue mich, zu dieser Initiative, die von meiner Kollegin und jetzigen Oberbürgermeisterin der Hansestadt Rostock, Eva- Maria Kröger, hier im Landtag zusammen mit der SPD initiiert wurde, sprechen zu dürfen. Für uns als Linksfraktion hatte und hat die Kultur- und Kreativwirtschaft einen sehr hohen… Weiterlesen