Dirk Bruhn

Mit meiner langjährigen Erfahrung als Landwirt bin ich zuversichtlich, dass ich zwischen den verschiedenen Interessenlagen der Landwirtinnen und Landwirte einerseits und der Verbraucherinnen und Verbraucher sowie den Erwartungen der Gesellschaft andererseits vermitteln kann. Einer meiner Grundsätze ist dabei: Regionalität und regionale Wertschöpfung gehören in den Fokus. Schäden an Mensch, Tier und Umwelt müssen abgebaut und weitere künftig verhindert werden.

Als Abgeordneter im Landtag und ehrenamtlicher Bürgermeister meiner Gemeinde kann ich die Sachverhalte und Probleme von beiden Seiten betrachten – vor Ort und aus der Perspektive der Landespolitik.

Gerade in schwierigen Zeiten sind starke Kommunen wichtig, die in der Lage sind, ihre pflichtigen, aber auch freiwilligen Aufgaben zu meistern. Als Sprecher für die Bereiche Kommunalpolitik und Landwirtschaft freue ich mich auf sachliche und tiefgehende Diskussionen, um am Ende eine gute Lösung für die Menschen im Land zu erreichen.

Dirk Bruhns Pressemitteilungen

Auf Einladung der Vorsitzenden der Linksfraktion und des Kommunalpolitischen Forums MV, Jeannine Rösler, sowie des agrarpolitischen Sprechers der Linksfraktion, Dirk Bruhn, fand gestern in Anklam eine Diskussion zur Zukunft der Landwirtschaft statt. Zahlreiche Gäste waren gekommen, darunter Vertreter des Kreisbauernverbandes Ostvorpommern,… Weiterlesen

Zu den Vorschlägen von Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus zu Änderungen an der geplanten Jagdgesetznovelle erklärt der agrar- und forstpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dirk Bruhn: „Meine Fraktion begrüßt die vorgeschlagenen Änderungen. Während der gestrigen Auswertung der öffentlichen Anhörung zur Novelle des Landesjagdrechts im… Weiterlesen

Zum Waldzustandsbericht 2023 erklärt der land- und forstwirtschaftliche Sprecher der Linksfraktion, Dirk Bruhn: „Leider hat sich der Gesundheitszustand unserer Wälder im Vergleich zum Vorjahr nicht spürbar verbessert. Der Klimawandel, Dürre und Hitze, Stürme, Brände und Schädlingsbefall haben Fichte, Kiefer, Buche und Eiche arg zugesetzt. Vor dem… Weiterlesen

Zum Entwurf der Landesregierung zur Modernisierung der Kommunalverfassung, der heute im Kabinett bestätigt wurde, erklärt der kommunalpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dirk Bruhn: „Mit der Modernisierung der Kommunalverfassung werden wir der kommunalen Familie den Rücken stärken. Wesentliches Ziel ist es, die Teilhabe in den Kommunen – die… Weiterlesen

Zu den bundesweiten Protesten von Landwirtinnen und Landwirten erklärt der agrarpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dirk Bruhn: „Wir unterstützen die laufenden Proteste der Landwirtinnen und Landwirte. Zugleich begrüßen wir, dass sich u.a. der Bauernverband deutlich von Versuchen rechtsextremer Organisationen distanziert, die Demonstrationen… Weiterlesen

Zum Bericht des Petitionsausschusses für den Zeitraum August bis Oktober dieses Jahres erklärt der dafür zuständige Abgeordnete der Linksfraktion, Dirk Bruhn: „Mit dem Bericht erhalten die Abgeordneten des Landtags regelmäßig einen Überblick über die Sorgen, Nöte oder Wünsche der Bürgerinnen und Bürger des Landes. Wer sich die Mühe macht und eine… Weiterlesen

Zum geplanten Ende der Steuervergünstigungen für Landwirtinnen und Landwirte erklärt der agrarpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dirk Bruhn: „Die Einsparpläne der Ampelregierung beim Agrardiesel und der Kfz-Steuer sind für viele Landwirtinnen und Landwirte existenzbedrohend. Die wegen des Preisdrucks ohnehin schwierige wirtschaftliche Lage… Weiterlesen

Zur anstehenden Änderung der Kommunalverfassung erklärt der kommunalpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dirk Bruhn: „Wir wollen die kommunale Selbstverwaltung und damit den Kommunen den Rücken stärken. Die rot-rote Landesregierung hat sich deshalb vorgenommen, die Kommunalverfassung zu modernisieren, um die Teilhabe in den Kommunen – die… Weiterlesen

Zum Gesetzentwurf der Landesregierung zur Novellierung des Landesjagdrechts erklärt der agrar-, forst- und jagdpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dirk Bruhn: „Die rot-rote Landesregierung hat sich vorgenommen, den Einsatz von Bleimunition bei der Jagd in Mecklenburg-Vorpommern zu minimieren und das Wildwirkungsmonitoring im Gesamtwald… Weiterlesen

Zur Meldung aus dem Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt „MoorFutures erhalten erneut Auszeichnung durch die Vereinten Nationen“ erklärt der agrarpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dirk Bruhn: „Ich freue mich, dass die MoorFutures des Kompetenzzentrums Ökowertpapiere als Top-10-Projekt der aktuellen… Weiterlesen

Reden im Landtag

Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, zuerst einmal bin ich der FDP-Fraktion dankbar für diesen Antrag. Ich bin dankbar, weil ich ihn nicht nur als eine Art „Auswertung“ der Öffentlichen Anhörung zum Thema Ausweisung „roter Gebiete“ in Mecklenburg-Vorpommern vom 03. Mai dieses Jahres sehe, sondern weil er Gelegenheit gibt, mit… Weiterlesen

Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, ich muss Ihnen ehrlich gestehen, dass ich diesen Gesetzentwurf zur Novelle des Landesjagdrechts dringend erwartet habe. Der Ursprung des Landesjagdrechts kommt aus dem Jahr 1992, die letzte große Novelle gab es im Jahr 2000. Wenn man von den seither erfolgten sechs kleineren Änderungen des… Weiterlesen

Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, unter der Überschrift „Landwirtschaftliche Nutzflächen bewahren – Selbstversorgung sichern“ liegt uns heute ein Antrag der AfD vor, der 1. suggeriert, dass unsere Selbstversorgung mit heimisch Produzierten Lebensmitteln gefährdet ist, der 2. festgestellt haben möchte, dass vor allem die… Weiterlesen