Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Positive Bilanz – weiterhin enge Verzahnung von Land und kommunaler Familie

Zur Vorstellung des Kommunalfinanzberichts 2022 heute im Innenausschuss erklärt der kommunalpolitische Sprecher der Linksfraktion, Michael Noetzel:

„Die Präsidentin des Landesrechnungshofes hat heute ein positives Fazit gezogen. Die kommunale Ebene steht mit einem deutlichen Finanzierungsüberschuss von rund 209 Mio. Euro erfreulicherweise sehr gut da. Zudem konnten Schulden abgebaut werden. Das ist angesichts der Anstrengungen auch der Kommunen bei der Bewältigung der Folgen von mannigfaltigen Krisen nicht selbstverständlich.

Wir werden als Land auch künftig eng mit der kommunalen Familie verzahnt bleiben und sie weiterhin stets dort unterstützen, wo es notwendig ist, um auch in den kommenden Jahren eine positive Bilanz ziehen zu können.“


Pressemeldungen


Weltkrebstag: Früherkennung und Prävention wichtiger denn je

Zum Weltkrebstag, ein Aktionstag, der jedes Jahr am 4. Februar stattfindet, erklärt der gesundheitspolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten... Weiterlesen


Härtefallfonds zur Entlastung von hohen Energiekosten wird systematisch umgesetzt

Zur Äußerung des bildungspolitischen Sprechers der CDU-Fraktion, Torsten Renz, „Bildungsministerium bei Energiepreisbremsen für Schulen planlos“... Weiterlesen


Herzlich willkommen in der Linksfraktion, MdL Dirk Bruhn!

Nach dem Ausscheiden von Eva-Maria Kröger aus der Linksfraktion, die ihr Amt als Oberbürgermeisterin der Hansestadt Rostock angetreten hat, macht der... Weiterlesen