Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Raus aus der Blase – Interkulturelle Woche für ein friedliches Miteinander

Zum Start der Interkulturellen Woche am kommenden Sonntag erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Steffi Pulz-Debler:

„‘Raus aus deiner Bubble‘ ist das Motto der diesjährigen Interkulturellen Woche, die am Sonntag auf dem Marktplatz in Schwerin eröffnet wird. Bis 3. Oktober wird es ein buntes, vielfältiges Programm rund um Demokratie, Vielfalt, Toleranz, Gerechtigkeit und Frieden geben. Die Veranstaltungen reichen von Diskussionen, Theater- und Tanzaufführungen und Workshops bis hin zu Sportveranstaltungen und Gottesdiensten.

Das Motto spiegelt sehr gut das Anliegen der traditionsreichen Interkulturellen Woche wider: raus aus der eigenen sozialen Blase, aufeinander zugehen, die Vielfalt der Kulturen und Menschen entdecken, Vorurteile überwinden.

Die Aktionswoche kann und sollte auch dazu beitragen, auf die bedrückenden Schicksale insbesondere von Asylsuchenden aufmerksam zu machen und um Akzeptanz, Verständnis und ein friedliches Miteinander zu werben. Dieses Anliegen sollte sich im Übrigen nicht auf eine Woche im Jahr beschränken, sondern 365 Tage im Jahr gelebt werden.“


Pressemeldungen


Gute Forschung braucht gute Nachwuchsarbeit

Zum Gesetzesentwurf der Landesregierung zur Änderung des Landesgraduiertenfördergesetzes erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, C... Weiterlesen


Tafeln im Land erhalten Unterstützung für ihre wichtige Arbeit

Zur kritischen Situation der Tafeln und den nun eröffneten Unterstützungsmöglichkeiten durch das Land erklärt die sozialpolitische Sprecherin der... Weiterlesen


Herzlichen Glückwunsch, Sebastian Schmidt!

Zur heutigen Wahl von Sebastian Schmidt zum neuen Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern erklärt die... Weiterlesen