Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Militärische Ausbildung von Tag-X-Fanatikern unterbinden

Zur aktuellen Meldung des Redaktionsnetzwerks Deutschlands, wonach seit 2019 im Reservistenverband rund 2400 Sachverhalte mit extrem rechten Bezügen bekannt geworden sind, erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Michael Noetzel:

„2400 Hinweise auf Kameraden mit extrem rechten Bezügen seit 2019 – das ist eine schier unfassbare und höchst besorgniserregende Zahl. Auch der Reservistenverband in Mecklenburg-Vorpommern stand bereits im Verdacht, Neonazis und Tag-X-Fanatikern eine Spielwiese zu bieten, um ihre Mordfantasien und Umsturzpläne zu trainieren. In der zurückliegenden Legislaturperiode waren die Nordkreuz-Umtriebe und die sogenannte Festplattenaffäre eines hauptamtlich Beschäftigen des Reservistenverbandes Thema im Landtag.

Auch der aktuelle Untersuchungsausschuss im Landtag Mecklenburg-Vorpommern zu rechtsterroristischen Netzwerken wird sich noch intensiv mit den Aktivitäten des Nordkreuz-Netzwerks innerhalb des Reservistenverbandes beschäftigen müssen. Es ist in der Vergangenheit der Eindruck entstanden, dass extrem rechte Umtriebe im Verband nicht von allen verantwortlichen Stellen ausreichend ernstgenommen wurden. Erforderlich ist ein konsequentes Vorgehen, damit rechte Demokratiefeinde unter dem Dach des Reservistenverbandes nicht an der Waffe ausgebildet werden. Militärische Ausbildung von Tag-X-Fanatikern unterbinden!“

 


Pressemeldungen


Rot-rote Koalition ist Koalition für Kinder- und Jugendbeteiligung

Zur Kritik des Landesjugendrings, die Kinder- und Jugendbeteiligung würde von den Landtagsfraktionen nicht wirklich ernst genommen, erklärt der... Weiterlesen


Sicheres Schwimmen – damit das Wasser nicht zur Gefahr wird

Zum Antrag der Fraktionen der SPD, CDU, DIE LINKE, Bündnis 90/DIE GRÜNEN und FDP „Sicheres Schwimmen für alle Kinder“ erklärt der sport-, kinder- und... Weiterlesen


Doppelhaushalt 2022/2023 ist gelungen und hilft den Menschen spürbar

Zu den abschließenden Beratungen des Doppelhaushalts 2022/2023 erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Jeannine Rösler: Der Doppelhaushalt für die... Weiterlesen