Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Erzieherinnen und Erziehern Schutzmasken zur Verfügung stellen

Zur heutigen Unterrichtung über die aktuellen Corona-Maßnahmen im Sozialausschuss erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt:

„Das Sozialministerium war noch nicht auskunftsfähig, inwieweit der Beschluss des Landtags vom Dezember (Drs. 7/5693), wonach auch für die Erzieherinnen und Erzieher in den Kitas ausreichend kostenlose FFP2-Masken vorgehalten werden sollen, umgesetzt wurde.

Wir erwarten allerdings eine unverzügliche Umsetzung des Beschlusses. Derzeit werden noch 43 Prozent der Kinder in den Kindertageseinrichtungen betreut. Damit ist die Infektionsgefahr in diesen Einrichtungen nach wie vor sehr hoch. Um das Infektionsgeschehen dort unter Kontrolle zu halten, ist die vollständige Umsetzung des Landtagsbeschlusses dringend erforderlich.“


Pressemeldungen


Von Aufklärung keine Spur

Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) zur Aufklärung der Aktivitäten des „Nationalsozialistischen Untergrunds“... Weiterlesen


Wenn’s brennt, muss das Löschen auch klappen

Die Corona-Krise sorgt während des Lockdowns auch für erhebliche Einschränkungen oder gar Totalausfälle bei der Ausbildung der ehrenamtlichen... Weiterlesen


Jugend- und Schulsozialarbeit in Gänze auf sichere Beine stellen

Zur Förderung der Jugend- und Schulsozialarbeit in Vorpommern-Greifswald mit 2,5 Mio. Euro in den Jahren 2021/2022 aus Mitteln des Europäischen... Weiterlesen