Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Corona-Tests auch am Ostermontag sicherstellen

Zum aktuellen Corona-Testgeschehen im Land erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg:

„Seit Monaten erklärt auch die Landesregierung zu Recht, dass Testen und Impfen zwei zentrale Schritte auf dem Weg aus der Corona-Krise sind.

Deshalb müssen jetzt auch die Ostertage genutzt werden, um so viele Menschen wie möglich zu impfen und die Apotheken mit ausreichend Tests auszustatten. Zudem müssen mehr Testzentren eingerichtet werden, damit diese für alle gut erreichbar sind und lange Wartezeiten vermieden werden. Auch am Ostermontag müssen Testungen möglich sein, schließlich sind für zahlreiche Öffnungsschritte ab Dienstag tagesaktuelle Tests erforderlich.

Hier darf die Verantwortung nicht vom Bund aufs Land und vom Land auf die Kreise abgewälzt werden. Am Ende will es keiner gewesen sein, wenn die Strategie wieder nicht aufgeht.“


Pressemeldungen


Landesregierung muss umgehend Modellprojekt-Bericht veröffentlichen

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Umsetzung des Wohlfahrtsfinanzierungs- und Transparenzgesetzes Mecklenburg-Vorpommern“ (Drs.... Weiterlesen


Das EU-Mercosur-Abkommen darf nicht kommen

Zur Ablehnung des Antrags „Mercosur-Abkommen stoppen“ erklärt der agrarpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Wolfgang Weiß: „Das seit mehr als... Weiterlesen


Verlässliche und gut vorbereitete Regelungen notwendig

Zu der Pressemitteilung „Ministerium trifft Regelungen mit Kinderärzten zum Umgang mit ‚Schnupfnasen‘ in der Kita“ des Sozialministeriums, erklärt die... Weiterlesen