Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Euroregion Pomerania sichern

Zur heutigen Annahme des Antrags „Grenzüberschreitende deutsch-polnische Zusammenarbeit sichern - Kontinuität für die Europaregion Pomerania“ erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe:

„Es ist ein wichtiges Signal für die Euroregion Pomerania, dass der Landtag sich heute hinter die Forderungen der Kommunalgesellschaft gestellt hat. Seit 25 Jahren leistet die Pomerania einen wichtigen Beitrag zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit mit Polen. Viele Projekte wurden durch sie durchgeführt. Wichtig war meiner Fraktion, dass die aktuelle Förderquote europäischer Mittel beibehalten werden soll. Ich begrüße ausdrücklich, dass ein entsprechender Änderungsantrag meiner Fraktion vom Landtag angenommen wurde."

 


PRESSEKONTAKT:

Pressesprecher (in Vertretung)
Hanno Harnisch
Tel. 0385 / 52 52 502
Mobil: 0172 / 3039618
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: presse@dielinke.landtag-mv.de