Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Entwicklungen im Reservistenverband sind besorgniserregend

Der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter, nimmt den Schritt des SPD-Kollegen Dirk Friedriszik, die Mitgliedschaft im Reservistenverband der Bundeswehr wegen dessen rechtsextremistischer Unterwanderung zu kündigen, mit Respekt zur Kenntnis. 

„Mit Besorgnis und Bedauern muss ich jedoch die Entwicklungen im Reservistenverband zur Kenntnis nehmen. Meine Fraktion hat bereits mehrfach beantragt, im Zusammenhang mit der Prepper-Problematik auch den Reservistenverband im Innenausschuss des Landtags anzuhören. Leider wurden die entsprechenden Einladungen bislang immer ausgeschlagen.

Wenn nicht noch mehr Vertrauen verloren gehen soll, ist es höchste Zeit für eine Kehrtwende und ein Umdenken im Verband.“


PRESSEKONTAKT:

Pressesprecherin
Claudia Schreyer
Tel. 0385 / 52 52 502
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: c.schreyer@dielinke.landtag-mv.de