Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
Aktuelle Pressemeldungen

Es ist wichtig, dass Mittel aus MV-Schutzfonds zunehmend abfließen

Zu den geplanten Hilfen des Landes aus dem MV-Schutzfonds erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es ist wichtig, dass die Mittel aus dem Schutzfonds zunehmend abfließen können – an die Betriebe im Land, die Beschäftigten und ihre Familien, die vielen Kulturschaffenden. Sie alle brauchen Hilfe und Unterstützung. Nachdem... Weiterlesen


Hartz IV als Studienkredit ist keine Lösung

Zu den Plänen der Bundesregierung, Studierenden, die wegen der Corona-Krise in Not geraten sind, die Beantragung von Hartz IV zu ermöglichen, erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Studierende müssen häufig vollständig oder teilweise für ihren Lebensunterhalt arbeiten. Unternehmen in Branchen wie der... Weiterlesen


Arbeitslosengeldbezug verlängern und Hartz IV anheben

Zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf Arbeitslose und Hartz-IV-Beziehende erklärt der wirtschafts- und arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Der Arbeitslosenverband M-V fordert völlig zu Recht die sofortige Verlängerung des Arbeitslosengeldes für alle Personen, deren Bezugsdauer in diesen Tagen und Wochen endet... Weiterlesen


M-V als Produktionsstandort für Schutzkleidung profilieren

Mecklenburg-Vorpommern könnte sich nach Ansicht des gesundheitspolitischen Sprechers der Linksfraktion, Torsten Koplin, als Produktionsstandort für Schutzkleidung profilieren: „Seit Wochen beklagen Krankenhäuser, Ärzte, Pflege- und Behinderteneinrichtungen, aber auch Verkaufsstellen und Entsorgungsfirmen einen bedrohlichen Mangel an... Weiterlesen


Pflegekräfte haben Prämie ohne Wenn und Aber verdient!

Zur geplanten Prämie von 1500 Euro für Pflegekräfte erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Beschäftigten in der Altenpflege tragen eine riesige Verantwortung und sind in der Corona-Krise enormen zusätzlichen Belastungen ausgesetzt. Sie haben eine steuerfreie Prämie mehr als verdient. Und es darf nicht bei dieser... Weiterlesen


Kurzarbeitergeld endlich anheben – Hartz IV-Bezug verhindern!

Zu den jüngsten Veröffentlichungen des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts der Hans-Böckler-Stiftung (WSI) erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Im europäischen Vergleich ist Deutschland beim Kurzarbeitergeld das Schlusslicht. Während in Irland, Dänemark, Norwegen und den Niederlanden 100... Weiterlesen


Programm für mobile Computer für Schülerinnen und Schüler auflegen

Zur Forderung von Bildungsministerin Bettina Martin, die Mittel aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) auch für die Anschaffung von Laptops und Tablets zu verwenden, erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Verwendung der BuT-Mittel für den Erwerb von Computern für bedürftige Kinder und... Weiterlesen


Einkaufen grundsätzlich allein geht an der Realität vorbei

Zur Corona-Verordnung, wonach lediglich eine Person allein zum Einkaufen ein Geschäft betreten darf, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Diese Verordnung geht an der Realität vorbei. Alleinerziehende oder Elternteile, deren Partner außer Haus arbeitet, müssen zwangsläufig ihre Kinder mit zum Einkaufen nehmen. Sie können... Weiterlesen


Kinder dürfen nicht hungern – Hartz-IV-Notregelsatz für muss her!

Vor dem Hintergrund, dass gegenwärtig die Gelder des Bildungs- und Teilhabepakets (BuT) nicht ausgezahlt werden, erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Da Kitas und Schulen geschlossen sind, können die BuT-Mittel u.a. für Mittagsverpflegung, Lernförderung oder Ausflüge nicht abfließen. Die... Weiterlesen


Häusliche Gewalt nicht nur in der Krise bekämpfen!

Die Linksfraktion unterstützt die Forderung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig nach einer bundesweiten Strategie im Kampf gegen Gewalt an Frauen und Kindern. Dazu erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Auch wenn im Land gegenwärtig noch keine signifikante Steigerung der Fälle häuslicher Gewalt zu... Weiterlesen


PRESSEKONTAKT:
 

Claudia Schreyer
Pressesprecherin


Tel. 0385 / 52 52 502
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: presse@dielinke.landtag-mv.de