Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
Aktuelle Pressemeldungen

Der Kita-Fachkräfte-Analyse müssen endlich Taten folgen

Zu der im Februar 2017 für die nahe Zukunft angekündigten und heute endlich vorgestellten Fachkräfteanalyse im Bereich der Kindertagesförderung durch das Sozialministerium erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt: „Endlich liegt die Fachkräfteanalyse vor, aber leider viel zu spät. Anstelle von... Weiterlesen


Bildungsministerium darf die Sommerferien nicht wieder verpennen

Zum Rückblick der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) auf das abgelaufene Schuljahr erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Interessenvertretung der Erzieherinnen und Erzieher sowie der Lehrkräfte weist zu Recht darauf hin, dass die Planungen der Landesregierung zum Start ins... Weiterlesen


Aus den vielen Fördertöpfchen muss endlich ein großer Topf werden

Zu den Vorhaben aus dem Programm „Zuwendungen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur“ erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es ist richtig, wenn der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit, Harry Glawe, feststellt, dass ‚gut ausgestattete Schulen wichtiger Bestandteil für den... Weiterlesen


Bugwelle der Wiederholungen darf Schulsystem nicht überrollen

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Wiederholungen und freiwillige Rücktritte in den Schuljahren 2019/2020 und 2020/21“ (Drs. 7/6097) erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: "Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die das Schuljahr freiwillig wiederholen, ist erneut... Weiterlesen


Immer noch miserable Löhne in Mecklenburg-Vorpommern

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage zur „Entwicklung der Einkommen und Vermögen“ (Anlage) erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern sind immer noch abgehängt. Sie verdienen immer noch durchschnittlich 6500 Euro weniger im Jahr und arbeiten dafür oftmals länger als die... Weiterlesen


Bahn muss im Süden Mecklenburgs täglich und länderübergreifend fahren

Am Donnerstag, den 24. Juni 2021 geht es wieder auf Sonderfahrt mit dem Zug, diesmal von Meyenburg über Karow und Waren bis nach Neustrelitz. Teilnehmen werden Politikerinnen und Politiker aus dem Deutschen Bundestag, den Landtagen Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg, aus der Kommunalpolitik beider Länder sowie Vertreterinnen und Vertreter der... Weiterlesen


Maskenpflicht lockern - nur noch im Einzelhandel und ÖPNV

Zur aktuellen Debatte um eine Aufhebung der Maskenpflicht erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Das Infektionsgeschehen sinkt deutschlandweit anhaltend und liegt in Mecklenburg-Vorpommern stabil bei einem Wert von unter 5. Deshalb ist es vertretbar und geboten, die Maskenpflicht zu lockern und auf den ÖPNV sowie den... Weiterlesen


An einer Reform der Studienfinanzierung führt kein Weg vorbei

Zur Ablehnung des Antrags „Ausbildungsförderung an Realitäten anpassen – BAföG endlich grundlegend reformieren“ erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Karsten Kolbe: „Wieder einmal gelingt es den Fraktionen von SPD und CDU nicht, sich ernsthaft mit der Lage der Studierenden auseinanderzusetzen. Sie verschließen die Augen vor... Weiterlesen


‚Tag der Menschen mit Behinderungen‘ in ‚Tag der Inklusion‘ umwandeln

Zur Debatte über die Ergebnisse des „Tages der Menschen mit Behinderungen“ heute im Landtag erklärt der sozialpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin: „Nach mehr als zehn Jahren fand kürzlich unter reger Beteiligung ehrenamtlich Engagierter der ‚2. Tag der Menschen mit Behinderungen‘ statt, der sich maßgeblich mit vier Schwerpunkten... Weiterlesen


Anhaltendes Bekenntnis der SPD für gute Arbeit allein reicht nicht

Zur Aktuellen Stunde auf Antrag der SPD „Gute Ideen für gute Arbeit – Mecklenburg-Vorpommern weiter voranbringen“ erklärt der wirtschafts- und arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Gute Ideen für gute Arbeit sind grundsätzlich richtig und wichtig, um das Land voranzubringen. Allerdings hatte die SPD in jahrelanger... Weiterlesen


PRESSEKONTAKT:
 

Claudia Schreyer
Pressesprecherin


Tel. 0385 / 52 52 502
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: presse@dielinke.landtag-mv.de