Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Steffi Pulz-Debler

Ich wurde 1981 hier, in unserem schönen Bundesland geboren, bin hier aufgewachsen und lebe gerne in meiner Heimatstadt Parchim.

Hier schätze ich die Nähe zur Natur und die Entschleunigung, erkenne aber auch deutlich die Probleme eines Flächenlandes. Das Fehlen von guter Anbindung, der Abbau einer sicheren Gesundheitsversorgung durch Schließen von Stationen, gerade im Bereich der Geburten, Kinder und Frauenversorgung, das Fehlen von Ärzt*innen, die Verunsicherung der Bevölkerung wer die Kosten der Corona-Krise trägt und die dringend notwendige Bewältigung der Klimakrise, seien hier nur als einige Beispiele genannt. Die stetig wachsende Unzufriedenheit und Frustration der Bevölkerung und das schwindende Vertrauen in die handelnde Politik kann ich nur allzu gut nachvollziehen, denn es fallen oftmals Entscheidungen, die nicht das Interesse der Bürger*innen widerspiegeln und vermehrt diejenigen belasten, die ohnehin schon am Limit sind!

Steffi Pulz-Deblers Pressemeldungen

Fachkräfteproblematik im Tourismus ist zum Teil hausgemacht

Zum Handlungsleitfaden des Hotel- und Gaststättenverbands zur Sicherung von Arbeits- und Fachkräften erklärt der tourismuspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Die Corona-Pandemie hat für alle Einschränkungen und Verzicht mit sich gebracht. Das gilt auch für die Unternehmen in unserem Land. Die Pandemie hat aber auch bestehende... Weiterlesen


Klare Abgrenzung vom rechten Rand bleibt dringend erforderlich

Zur Veröffentlichung des „Verfassungsschutzberichtes 2020“ erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Michael Noetzel: „Der Verfassungsschutzbericht bestätigt eine Entwicklung, die seit langem vorherrschend und offen zu beobachten ist. Die größte Gefahr für unsere Gesellschaft geht vom rechten Rand aus. Wie durchlässig dieser Rand zur... Weiterlesen


PCR-Lollitests: Aufwand und Nutzen fraglich

Zur heutigen Anhörung im Bildungsausschuss zum Thema „Einführung von Lollitests an den Schulen und Kindertagesstätten des Landes Mecklenburg-Vorpommern“ erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler: „Der Tenor der Expertinnen und Experten ist einhellig: An sich sind PCR-Lollitests ein gutes... Weiterlesen


Wahlkreisbüros

Schloßstraße 30
19288 Ludwigslust
Telefon: 03874-22 038
E-Mail: 

Kreisgeschäftsstelle Parchim
Fischerdamm 13, 19370 Parchim
Telefon: 03871 212708

 

Vernetzt