Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Simone Oldenburg

Alles passiert im Schulleben im Schnelldurchlauf. Die Kinder, Jugendlichen, aber auch Lehrkräfte und Eltern sprinten von einer Klassenarbeit zur nächsten Kontrolle, von einem Vortrag zur nächsten Präsentation. Es muss Schluss damit sein, dass die Landesregierung auf Kosten von guter Bildung spart. Schluss damit, Millionen zu horten, statt ausreichend in die Schulen zu investieren. Es gibt nur einen einzigen Ort, den jede und jeder besuchen muss – das ist die Schule. Deshalb darf hier nicht geknausert werden. Wir brauchen bessere Bedingungen, damit wir bundesweit nicht länger das Bildungsschlusslicht sind. Damit die Lütten in der Grundschule mehr lernen, brauchen sie mehr Zeit.
Wir fordern eine Deutsch- und eine Mathematikstunde in den Klassen eins bis vier zusätzlich. Damit mehr Jugendliche einen qualifi zierten Schulabschluss erhalten, benötigen sie mehr Zeit zum Lernen. Wir fordern eine Verlängerung der Schulpfl icht auf 10 Jahre. Damit die Jugendlichen an den Berufsschulen erfolgreicher sind, benötigen sie mehr Unterricht. Wir fordern mehr Lehrkräfte, kleinere Klassen und wohnortnahe Berufsschulen, zu denen sie kostenlos befördert werden. Damit Lehrkräfte unterrichten können, statt allein bürokratischen Aufwand zu meistern, benötigen sie mehr Zeit. Wir fordern eine Verkürzung der Arbeitszeit und eine Entlastung von Verwaltungstätigkeiten. Es ist Zeit für eine starke Bildung.

Simone Oldenburgs Pressemeldungen

Bildungsministerin vergrault angehende Lehrkräfte

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage „Bewerberzahlen auf ausgeschriebene Stellen für Lehrkräfte“ (Drs. 7/2851) erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es grenzt an Wahnsinn, der seinesgleichen sucht: 1165 Bewerberinnen und Bewerber auf 642 ausgeschriebene Stellen zum... Weiterlesen


Berufliche Schule – Schütze Arsch im letzten Glied?

Zum Expertengespräch zur Studie: „Studienerfolg und -misserfolg im Lehramtsstudium“ gestern im Bildungsausschuss erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es wird sehr deutlich, welchen Stellenwert Bildungsministerin Birgit Hesse den beruflichen Schulen beimisst: zunehmender Unterrichtsausfall... Weiterlesen


Im Schlusslicht-Land M-V zu wenige Schlusslichter von Bus und Bahn

Zur jüngsten Studie der Allianz pro Schiene, wonach M-V Schlusslicht bei der Erreichbarkeit von Bus und Bahn ist, erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Der Landesregierung ist das Aufblähen der Rücklagen im Landeshaushalt wichtiger als die Sicherung von Mobilität als grundlegende Daseinsvorsorge. Die chronische... Weiterlesen


Arbeitsplätze beim Lila Bäcker erhalten und Löhne sichern

Zur Insolvenz des „Lila Bäckers“ erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es muss alles getan werden, damit die Arbeitsplätze in den Filialen im ganzen Land erhalten bleiben und die Beschäftigten ihren Lohn erhalten. Ich stelle mir ernsthaft die Frage, ob der amtierende Geschäftsführer und Insolvenzverwalter überhaupt in der... Weiterlesen


Hartz-IV-Sanktionen endlich abschaffen!

Zur Befassung des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe mit den Hartz-IV-Sanktionen erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Wir erwarten, dass das Bundesverfassungsgericht einem Urteil des Sozialgerichts Gotha folgt, wonach Kürzungen der Leistungen verfassungswidrig sind. Zu Recht stellten die Thüringer Richter fest, dass... Weiterlesen


Mit Eignung statt NC ins Lehramtsstudium

Zur Vorstellung der Studie „Studienerfolg und -misserfolg im Lehramtsstudium“ durch Prof. Falk Radisch gestern im Bildungsausschuss erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Studie belegt, dass die Eignung der Studierenden zum Lehramt das wichtigste Kriterium für die Ausübung des Berufes... Weiterlesen


100 Lehrkräfte und Erzieher zusätzlich für die inklusive Schule

Die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, fordert an den Schulen des Landes mindestens 100 Lehrkräfte und Erzieher mehr als bislang geplant: „An allen Schulen des Landes müssen ausreichend Lehrkräfte und Erzieher arbeiten, und der Putz darf nicht von der Decke rieseln. Inklusion ist nicht allein eine... Weiterlesen


Erfolgreichen Start ins Berufsleben ermöglichen – Schulpflicht verlängern

Zum Anstieg der Quote der Schüler ohne Berufsreife erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Der Anstieg ist ein Armutszeugnis der Bildungspolitik der Landesregierung. Es müssen endlich geeignete Maßnahmen her, damit die Schülerinnen und Schüler einen erfolgreichen Start ins Berufsleben... Weiterlesen


Sturmflutschäden schnell ermitteln – Kommunen und Betrieben helfen

Die Vorsitzende der Linksfraktion im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern, Simone Oldenburg, forderte eine schnellstmögliche Schadensbilanz und eine umgehende Unterstützung der von der letzten Sturmflut betroffenen Kommunen und Betriebe. „1995, 2017 und jetzt 2019 - Sturmfluten mit starken Schäden entlang unserer Küste sind nichts Neues oder... Weiterlesen


Zensuren für Oma und Opa? Schluss mit der Benotung von Hausaufgaben

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage „Bewertungsmaßstäbe bei nichterbrachter Leistung“ (Drs. 7/1964) erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Es muss Schluss sein mit der Benotung von Hausaufgaben! Bildungsministerin Birgit Hesse ist aufgefordert, dieser Praxis umgehend... Weiterlesen


„Kurzurlaub“ von der Schule weiterhin im Trend

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage „Schulabsentismus an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen im Jahr 2017/2018 in Mecklenburg-Vorpommern“ (Drs. 7/2888) erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Bildungsministerin Birgit Hesse gelingt es nicht, die Zahl der... Weiterlesen


Armut trotz Arbeit in Deutschland – M-V braucht endlich Armutsbericht

Zum Armutsbericht 2018 des Paritätischen Gesamtverbandes erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Auch der aktuelle Armutsbericht des Paritätischen Gesamtverbandes zeigt erneut, dass Politik endlich auf die grassierende Armut reagieren muss. Neben Arbeitslosen und Rentnern sind gerade Alleinerziehende und Erwerbstätige mit... Weiterlesen


M-V muss in bei Digitalisierung in die Puschen kommen

Zum Streit um die Bund-Länder-Vereinbarung zum Digitalpakt erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Alle Länder und insbesondere M-V brauchen den Digitalpakt, das Geld für die Ausstattung der Schulen muss möglichst rasch fließen und diesen auch tatsächlich zugutekommen. Die Aufregung von... Weiterlesen


Zunächst keine Unterstützung für Antrag der Freien Wähler/BMV

Zum Antrag der Fraktion Freie Wähler/BMV „Wahl eines weiteren Vizepräsidenten des Landtags“ erklärt die Vorsitzende der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die Fraktion wird den Antrag, den Posten eines 3. Vizepräsidenten für ihren Abgeordneten Dr. Matthias Manthei einzuführen, vorerst nicht unterstützen. Die Fraktion, die sich laufend neu... Weiterlesen


„Unser Lehrer Dr. Specht“ – den gibt’s doch nur im Fernsehen!

Zur Ankündigung von Bildungsministerin Birgit Hesse, ein Förderprogramm aufzulegen, um Lehrkräfte wissenschaftlich zu qualifizieren, erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Wer ein derartiges Programm auflegt, hat die Zeichen der Zeit und den Ernst der Lage immer noch nicht erkannt. Während... Weiterlesen


Schule im ländlichen Raum stärken – Probleme endlich anpacken

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage „Modellprojekt Schule für den ländlichen Raum“ (7/2766) erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Bereits im Koalitionsvertrag haben SPD und CDU 2016 festgelegt und im Mai durch einen Parlamentsbeschluss bekräftigt, ein Modellprojekt auf... Weiterlesen


Trotz Lehrkräftemangels Dutzende Lehrkräfte ins Ministerium

Zur Antwort der Landesregierung auf ihre Kleine Anfrage zu Abordnung von Lehrkräften (Drs. 7/2755) erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „An den Schulen fällt immer mehr Unterricht aus und Lehrkräfte werden händeringend gesucht. Dennoch werden zunehmend Lehrerinnen und Lehrer für immer... Weiterlesen


60 Laptops an der Schule machen noch keine Digitalisierung

Zum Vorhaben des Bundes, innerhalb von fünf Jahren 5 Mrd. Euro für die Digitalisierung an den Schulen zur Verfügung zu stellen, erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:   „Es ist höchste Zeit für die Änderung des Grundgesetzes und das Kooperationsgebot zu lockern. Und es ist höchste Zeit, aus... Weiterlesen


Feigenblatt der Bildungsministerin bringt Schulleitungen gar nichts

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Umwandlung von Anrechnungsstunden aus dem Leitungspool in Beschäftigungsverhältnisse für Verwaltungspersonal“ (Drs. 7/2747, Anlage) erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Was vor einem Jahr von Bildungsministerin Birgit Hesse vollmundig... Weiterlesen


Die Bildungsministerin hat die Brisanz der Lage immer noch nicht erkannt

Zur Vorstellung der Studie „Studienerfolg und -misserfolg im Lehramtsstudium“ heute im Bildungsausschuss erklärt die Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Bildungsministerin Birgit Hesse hat offenbar die Brisanz der angespannten Lehrkräftesituation immer noch nicht erkannt. Statt nach Kenntnisnahme der... Weiterlesen

Reden im Landtag

Simone Oldenburg: Aktuelle Stunde An der Schwelle zum Wahljahr 2019 – Mecklenburg-Vorpommern gestalten und nicht nur verwalten

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, alle Jahre wieder – alle Jahre wieder steht Weihnachten vor der Tür. Es ist die Zeit der Geschenke, der Wünsche, die Zeit der Lichter und der Besinnlichkeit. Und natürlich ist es auch die Zeit der Abrechnung – was an Versprochenem und Zugesagtem ist tatsächlich wahr geworden, was war schlicht nur... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Dokumentation der Schwimmfähigkeit im Grundschulzeugnis

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, hunderte Schülerinnen und Schüler, die in der Grundschule keinen Schwimmunterricht haben, dutzende fehlende Rettungsschwimmer, eine ungesetzliche Heranziehung der Eltern zu den Schwimmkosten, fehlende Schwimmmöglichkeiten, zu wenige Schwimmhallen, unsanierte Schwimmhallen oder die wahnsinnig... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Aufbau Ost – besorgniserregenden Entwicklungen Mecklenburg-Vorpommerns im wirtschaftlichen Angleichungsprozess entgegentreten

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, Sie alle kennen Michael Edwards. Ja, es wird Ihnen nicht gleich einfallen, aber wenn ich Ihnen seinen Spitznamen verrate, dann fällt der Groschen: Eddie the Eagle. Der ehemalige britische Skispringer. In Großbritannien war er die Nummer 1. Wir haben in Mecklenburg-Vorpommern im Wirtschaftsbereich... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Qualität der Rechtschreibung an unseren Grundschulen sicherstellen

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, den Kindern das Wort verbieten? Den Lehrkräften die Methoden verbieten? Den Lütten noch mehr vorzuschreiben, wie sie gefälligst zu lernen haben? Lautorientiertes Schreiben in den Giftschrank… Das alles möchte meine Fraktion nicht. Aber das alles sieht der Antrag der Fraktion der Bürger für... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen gerecht vergüten

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, aber nun wirklich. Ganz sicher. Bestimmt und ohne zu zögern. Heute wird es keine Ausreden geben. Heute wird der Tag sein, an dem endlich die Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer das Gehalt bekommen, was sie durch ihre unermessliche und beispielgebende Arbeit auch tatsächlich verdienen. D... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Qualität des Unterrichtsniveaus sichern - Umfangeiche Grundqualifizierung für Seiteneinsteiger

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, seit mehr als fünf Jahren beschäftigen wir uns mit der fehlenden Qualifizierung der Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger. Bereits mit der Änderung des Lehrerbildungsgesetzes verursachte die Einstellung von Frauen und Männern ohne eine pädagogische Qualifizierung Entsetzen und erntete... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Gesündere Familien – Dritte Schulsportstunde für alle Klassen einführen

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, seit mehr als 10 Jahren fordert meine Fraktion die Einführung einer dritten Sportstunde – da benötigen wir nun überhaupt nicht Ihre vorgegauckelte Unterstützung. Es gibt mehrere Gründe, warum wir Ihren Antrag ablehnen. Zum einen, kennen Sie sich mit dieser Thematik – ich sage mal vorsichtig –... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Gesetzes zur Änderung der Verfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, vielleicht wollte sich ja die SPD von Willy Brandt inspirieren lassen und mehr Demokratie wagen. Aber, das, was hier vorliegt, ist weder mehr Demokratie, noch gewagt, noch im Sinne von Willy Brandt. Es ist nicht einmal neu, dass Bürgerinnen und Bürger in Mecklenburg-Vorpommern direkten Einfluss... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Entwurf eines Sechsten Gesetzes zur Änderung des Schulgesetzes für das Land Mecklenburg-Vorpommern (Schulgesetz – 6. SchulGÄndG M-V)

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, an den Gründen unserer Ablehnung der Gesetzesänderung hat sich nichts geändert. Ob es sich um das Nichtagieren des Innenministeriums und das Zuschauen des Bildungsministeriums handelt. Ob es sich also um die fehlende Durchsetzung geltendes Rechts oder um die unendlich vielen Ungerechtigkeiten und... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Aktuelle Stunde Schulstart in Mecklenburg-Vorpommern

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, danke, dass Sie trotz der unendlich vielen offenen Lehrerstellen nicht den Kopf in den Sand stecken und täglich eine bewundernswerte Arbeit leisten. Danke also Ihnen, liebe Lehrerinnen und Lehrer. Danke, dass ihr Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, trotzt des Lehrermangels nicht über... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Lehrermangel in Mecklenburg-Vorpommern beheben – Attraktivität des Lehrerberufs erhöhen

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, am 30. Januar 2013 forderte ich – ich zitiere: „Die Zahl der zu unterrichtenden Schulstunden in der Grundschule müsse von 27,5 auf 27 Stunden gesenkt werden“. (EdZ) Der focus schrieb am 3. Januar 2016 – ich zitiere: „Oldenburg schlägt zudem ein Vertretungsbudget für jede Schule mit einer... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Evaluierung der Regionalen Schulen sowie der schulartunabhängigen Orientierungsstufe in Mecklenburg-Vorpommern

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, jeden Morgen die gleiche Pfütze, jeden Morgen das gleiche Hineintreten – ja, „Täglich grüßt das Murmeltier“ – diesmal in der Hauptrolle die Fraktion der BMV. Im Mai beantragte sie eine Aussprache zur Evaluation der Orientierungsstufe und der Regionalen Schule und im Juni jetzt das Murmeltier in... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Entwurf eines Sechsten Gesetzes zur Änderung des Schulgesetzes für das Land Mecklenburg-Vorpommern (Schulgesetz – 6. SchulGÄndG M-V)

Simone Oldenburg TOP 14 Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, so, wie eine Schwalbe noch keinen Sommer macht, machen zwei halbe Anträge keinen ganzen. Aus unserer Sicht liegen uns zwei halbe Schülerbeförderungsanträge bzw. ein Gesetzentwurf der Fraktion BMV vor. Da kann ich nicht einmal sagen, dass einer die Hinfahrt und einer die... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Aktuelle Stunde Wirtschaft-Kita-Theater-Sicherheit: Mecklenburg-Vorpommern auf gutem Weg

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, … auf gutem Weg. Auf gutem Weg in einem dünn besiedelten, strukturschwachen ländlichen Raum. Was heißt das nun konkret für Mecklenburg-Vorpommern? Meint die SPD-Fraktion damit etwa: die Petersdorfer Brücke oder  die Staus vor und auf Usedom, vielleicht aber auch den EINEN Bus, der einmal am Tag... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Land bester Bildung: Lehrermangel in Mecklenburg-Vorpommern beheben

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, so einfach ist das: Acht Punkte und schon wäre Mecklenburg-Vorpommern das Land bester Bildung, wenn es nach dem Antrag der AfD gehen würde. Es steht außer Frage, dass MV allein durch die Behebung des Lehrermangels weit davon entfernt ist, das Land bester Bildung zu sein, denn dazu gehört eine... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Arbeitsbedingungen für Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen verbessern – Lehrkräfte angemessen vergüten

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, ich glaube, dass noch nie die Zustimmung zu einem Antrag so einfach, so selbsterklärend, so übereinstimmend, ja, sogar mit großer Mehrheit beschlossen werden konnte, wie es bei diesem heute der Fall sein wird. Wir beantragen zwei Dinge: Zum einen wollen wir zum wiederholten Male die Bezahlung der... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Digitalisierung an Schulen vorantreiben – Notentransparenz erhöhen

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, wenn man den zweiten Schritt oder den siebten Schritt oder eben den – sagen wir mal – 236 Schritt vor dem ersten macht, dann stolpert man im besten Falle – es kann auch schlimmer ausgehen. Hier stolpert gerade die Fraktion BMV – und wir würden mitstolpern, wenn wir dem Antrag zustimmen würden. Das... Weiterlesen


Dr. Mignon Schwenke: Insektensterben stoppen – Forschungen intensivieren

Dr. Mignon Schwenke TOP 24 Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, meine Vorredner haben bereits mehrfach darüber geredet, welche Auswirkungen das Insektensterben auf unser Ökosystem und damit auch auf unser Leben hat. Ich möchte mir deshalb die Wiederholungen sparen und direkt zu dem vorliegenden Antrag kommen. Und wenn man sich den Antrag... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Verpflichtende Erste-Hilfe-Kurse an Schulen

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zuerst überlegt, ob ich dem Antrag der Fraktion „Bürger für Mecklenburg-Vorpommern“ durch stabile Seitenlage oder durch einen Druckverband etwas mehr Leben einhauchen kann. Aber von diesen rettenden Maßnahmen habe ich dann abgesehen, weil es den vorliegenden Antrag so derart verändert... Weiterlesen


Simone Oldenburg: Neuen Anlauf zur dualen Berufsausbildung mit Abitur starten

Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, Mensch, Herr Butzki – ich weiß, dass man immer mit dem Positiven in einer Bewertung beginnt. Das mag mir aber bei diesem Antrag nicht so recht gelingen. Hätten wir diese oberflächliche Willensbekundung eingebracht, wüsste ich, was Sie sagen würden. Ihres Antrages bedarf es nicht, die Regierung ist... Weiterlesen


Wahlkreisbüro

Wismarsche Straße 39
23936 Grevesmühlen
Tel.:  03881 / 75 85 42
Fax: 03881 / 75 85 43
E-Mail:
oldenburg-wkb@gmx.de
Mitarbeiterin:
Ellen-Erika Raeschke

Vernetzt