Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Henning Foerster

Als Betriebsrat und Gewerkschafter war ich jahrelang mit den Auswirkungen politischer Entscheidungen auf die Arbeitswelt konfrontiert. Die Sorgen der Leiharbeitnehmer, der allein erziehenden Frauen und der kurz vor der Rente stehenden Kolleginnen und Kollegen sind mir von daher bestens bekannt. Mir geht es darum, unsere Alternativen zu verdeutlichen und für sie zu streiten.

Mindestlöhne bei öffentlicher Auftragsvergabe,  Eindämmung der Leiharbeit, Rücknahme der Kürzungen bei der aktiven Arbeitsmarktpolitik, unbefristete Übernahmen nach erfolgreicher Ausbildung, Konzentration der Fördermitteln auf Köpfe und Zukunftsbranchen, öffentlich geförderte Beschäftigung oder die Verankerung der Prinzipien guter Arbeit in den Leitlinien der Wirtschaftsförderung, das sind „meine“ Themen. In einem kompetenten Team hoffe ich mit jeder Menge Energie, Überzeugung, aber auch Spaß in den nächsten Jahren etwas für die Menschen im Land bewegen zu können.

Henning Foersters Pressemeldungen

Jeder Tag zählt – Folgeaufträge für die MV-Werften endlich sichern

Zur Antwort der Landesregierung auf seine Kleine Anfrage „Folgeaufträge für die MV-Weften“ (Drs. 7/6308, Anlage) erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Die Ergebnisse der bisherigen Verhandlungen über Folgeaufträge für die MV-Werften sind gelinde gesagt ernüchternd. Seit drei Monaten wird verhandelt, im... Weiterlesen


Hotel- und Gaststättenbranche braucht stärkere Tarifbindung

Zur Personalnot in der Hotel- und Gaststättenbranche erklärt der wirtschafts- und gewerkschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Die herrschende Personalnot in der Hotel- und Gaststättenbranche ist eine Krise mit Ansage. Obgleich die Branche vor Corona jahrelang boomte, haben die Beschäftigten in vielen Unternehmen immer... Weiterlesen


Folgeaufträge für die MV-Werften auf den Weg bringen

Zu den anstehenden Verhandlungen über Folgeaufträge für die MV-Werften erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Wenn die Zukunft der MV-Werften und die der Beschäftigten gesichert werden soll, ist eine zügige Entscheidung zu weiteren Aufträgen erforderlich. Hier muss endlich Butter bei die Fische, sonst geht... Weiterlesen

Reden im Landtag

Henning Foerster: Aktuelle Lage MV Werften

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! der 26.Mai 2021 wird vielen Beschäftigten der maritimen Industrie in Erinnerung bleiben. Denn das erste Mal seit Monaten der Ungewissheit hieß es Durchatmen. Noch drei Wochen zuvor, am Rande der nationalen maritimen Konferenz haben die Kolleginnen und Kollegen vor den Werkstoren in Wismar, Rostock und... Weiterlesen


Henning Foerster: Duale Ausbildung in Mecklenburg-Vorpommern stärken

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, wenn Aussprachen auf der Tagesordnung stehen, besteht die Kunst für alle Fraktionen, die nicht Antragsteller sind, so ein bisschen darin zu erahnen, welche Stoßrichtung mit dem Titel verfolgt wird. Ganz allgemein kann man glaube ich übereinstimmend voranstellen, dass es keinen Zweifel an der besonderen... Weiterlesen


Henning Foerster: Beschäftigte künftig besser schützen – Arbeits- und Gesundheitsschutz in Bund und Land stärken

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, Arbeit darf nicht krank machen. Was dieses Ziel angeht, sind wir uns hier hoffentlich einig. In Deutschland soll das nicht zuletzt durch entsprechende Gesetze und Verordnungen erreicht werden. Jedoch bleibt dies allzu oft ein frommer Wunsch, denn viel zu viele Betriebe halten sich nicht an selbige. Ob... Weiterlesen


Wahlkreisbüro

Martinstr. 1/1 A
19053 Schwerin

Tel./Fax: 0385 / 59 23 442

E-Mail: wkb@henning-foerster.de
Mitarbeiter: Viktor Micheilis