Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Henning Foerster

Als Betriebsrat und Gewerkschafter war ich jahrelang mit den Auswirkungen politischer Entscheidungen auf die Arbeitswelt konfrontiert. Die Sorgen der Leiharbeitnehmer, der allein erziehenden Frauen und der kurz vor der Rente stehenden Kolleginnen und Kollegen sind mir von daher bestens bekannt. Mir geht es darum, unsere Alternativen zu verdeutlichen und für sie zu streiten.

Mindestlöhne bei öffentlicher Auftragsvergabe,  Eindämmung der Leiharbeit, Rücknahme der Kürzungen bei der aktiven Arbeitsmarktpolitik, unbefristete Übernahmen nach erfolgreicher Ausbildung, Konzentration der Fördermitteln auf Köpfe und Zukunftsbranchen, öffentlich geförderte Beschäftigung oder die Verankerung der Prinzipien guter Arbeit in den Leitlinien der Wirtschaftsförderung, das sind „meine“ Themen. In einem kompetenten Team hoffe ich mit jeder Menge Energie, Überzeugung, aber auch Spaß in den nächsten Jahren etwas für die Menschen im Land bewegen zu können.

Henning Foersters Pressemeldungen

Grünes Licht für 9-Euro-Ticket – jetzt muss ÖPNV-Ausbau folgen

Zur bevorstehenden Einführung des 9-Euro-Tickets erklärt der verkehrspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Die Idee, mit einem sehr preiswerten Ticket den Nah- und Regionalverkehr deutschlandweit nutzen zu können, ist zu begrüßen. Hochachtung zolle ich den Verkehrsbetrieben, die in Rekordzeit dafür sorgten, dass der... Weiterlesen


Dorfkneipen retten – soziale Treffpunkte erhalten

Dorfkneipen retten – soziale Treffpunkte erhalten   Zum Antrag „Lebensqualität und sozialen Zusammenhalt im ländlichen Raum stärken – kleine Gastronomiebetriebe unterstützen“, erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster:   „In kleinen Gasthäusern auf dem Lande wird nicht nur gegessen und getrunken. Sie haben... Weiterlesen


Mehr Geld für Bahn und Bus – mehr Zeit für Radwegebau

Zur aktuell stattfindenden Verkehrsministerkonferenz erklärt der verkehrspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Es zeichnet sich seit Wochen ab, dass das 9-Euro-Ticket von Juni bis August sowohl die Länder als auch die Verkehrsbetriebe an ihre Grenzen bringen wird – beide Seiten schlicht finanziell überfordert wären. Meine... Weiterlesen

Reden im Landtag

Henning Foerster zu Schiffbau als traditionellen Kern und wesentlichen Wirtschaftszweig in  Mecklenburg-Vorpommern stärken – Maritimes Zukunftskonzept erarbeiten 

Es gilt das gesprochene Wort!  Landtag Mecklenburg-Vorpommern 06.04.2022  Fraktion DIE LINKE  MdL Henning Foerster  TOP 10   Schiffbau als traditionellen Kern und wesentlichen Wirtschaftszweig in  Mecklenburg-Vorpommern stärken – Maritimes Zukunftskonzept erarbeiten  - Drucksache 8/420-  Frau Präsidentin, meine Damen und Herren,  wa... Weiterlesen


Henning Foerster TOP 10 Aussprache gemäß § 43 Nummer 2 GO LT zum Thema 12 Euro sind notwendig und gerecht – Mindestlohnerhöhung zügig auf den Weg bringen

Es gilt das gesprochene Wort! Landtag Mecklenburg-Vorpommern                                                                        [27.01.2021] Fraktion DIE LINKE MdL Henning Foerster TOP 10 Aussprache gemäß § 43 Nummer 2 GO LT zum Thema 12 Euro sind notwendig und gerecht – Mindestlohnerhöhung zügig auf den Weg bringen Frau... Weiterlesen


Henning Foerster: Unternehmen entlasten - Arbeitsplätze sichern - Sozialversicherungsbeiträge für ausgefallene Arbeitsstunden zu 100 Prozent erstatten

Es gilt das gesprochene Wort! Landtag Mecklenburg-Vorpommern                                                                        [27.01.2021] Fraktion DIE LINKE MdL Henning Foerster TOP 15 Unternehmen entlasten - Arbeitsplätze sichern - Sozialversicherungsbeiträge für ausgefallene Arbeitsstunden zu 100 Prozent erstatten Drucksach... Weiterlesen


Wahlkreisbüro

Martinstr. 1/1 A
19053 Schwerin

Tel./Fax: 0385 / 59 23 442

E-Mail: wkb@henning-foerster.de
Mitarbeiter: Viktor Micheilis