Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Henning Foerster

Als Betriebsrat und Gewerkschafter war ich jahrelang mit den Auswirkungen politischer Entscheidungen auf die Arbeitswelt konfrontiert. Die Sorgen der Leiharbeitnehmer, der allein erziehenden Frauen und der kurz vor der Rente stehenden Kolleginnen und Kollegen sind mir von daher bestens bekannt. Mir geht es darum, unsere Alternativen zu verdeutlichen und für sie zu streiten.

Mindestlöhne bei öffentlicher Auftragsvergabe,  Eindämmung der Leiharbeit, Rücknahme der Kürzungen bei der aktiven Arbeitsmarktpolitik, unbefristete Übernahmen nach erfolgreicher Ausbildung, Konzentration der Fördermitteln auf Köpfe und Zukunftsbranchen, öffentlich geförderte Beschäftigung oder die Verankerung der Prinzipien guter Arbeit in den Leitlinien der Wirtschaftsförderung, das sind „meine“ Themen. In einem kompetenten Team hoffe ich mit jeder Menge Energie, Überzeugung, aber auch Spaß in den nächsten Jahren etwas für die Menschen im Land bewegen zu können.

Henning Foersters Pressemeldungen

Endlich Entscheidung über Zukunft der MV-Werften treffen

Zur heutigen Nationalen Maritimen Konferenz in Rostock erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Auch in der maritimen Industrie hat die Corona-Pandemie deutliche Spuren hinterlassen. Doch längst nicht alle Probleme sind neu oder gar durch Corona verursacht. Seit Jahren wird in der Branche über die... Weiterlesen


Beschäftigte müssen besser geschützt werden

Zur Ablehnung des Antrags „Beschäftigte künftig besser schützen – Arbeits- und Gesundheitsschutz in Bund und Land stärken“ erklärt der gewerkschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Fehlende Schutzkleidung, gefährliche Baustellen, Arbeitsverdichtung, monotone Arbeit, Überstunden – es gibt viele Dinge, die der Gesundheit der... Weiterlesen


Öffnungsperspektive für Tourismus schaffen

Zur aktuellen Diskussion über Öffnungsperspektiven für den Tourismus erklärt der wirtschafts- und tourismuspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Die Sehnsucht nach Urlaub und Erholung ist nach mittlerweile mehr als einem Jahr Pandemie groß. Zugleich wächst mit jedem Monat der Schließung touristischer Einrichtungen der... Weiterlesen

Reden im Landtag

Henning Foerster: Duale Ausbildung in Mecklenburg-Vorpommern stärken

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, wenn Aussprachen auf der Tagesordnung stehen, besteht die Kunst für alle Fraktionen, die nicht Antragsteller sind, so ein bisschen darin zu erahnen, welche Stoßrichtung mit dem Titel verfolgt wird. Ganz allgemein kann man glaube ich übereinstimmend voranstellen, dass es keinen Zweifel an der besonderen... Weiterlesen


Henning Foerster: Beschäftigte künftig besser schützen – Arbeits- und Gesundheitsschutz in Bund und Land stärken

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, Arbeit darf nicht krank machen. Was dieses Ziel angeht, sind wir uns hier hoffentlich einig. In Deutschland soll das nicht zuletzt durch entsprechende Gesetze und Verordnungen erreicht werden. Jedoch bleibt dies allzu oft ein frommer Wunsch, denn viel zu viele Betriebe halten sich nicht an selbige. Ob... Weiterlesen


Henning Foerster: Ohne sie geht nichts – auch Reinigungskräfte sind systemrelevant

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren! „Ohne uns geht nix“ mit dieser Kampagne machen Kolleginnen und Kollegen aus der Gebäudereinigung und ihre Gewerkschaft IG BAU derzeit auf die besondere Verantwortung von Reinigungskräften bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie aufmerksam. Mal ehrlich, wer von Ihnen hat eigentlich bei den zahlreichen... Weiterlesen


Wahlkreisbüro

Martinstr. 1/1 A
19053 Schwerin


Tel./Fax: 0385 / 59 23 442


 E-Mail: wkb@henning-foerster.de
Mitarbeiter: Viktor Micheilis