Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Henning Foerster

Als Betriebsrat und Gewerkschafter war ich jahrelang mit den Auswirkungen politischer Entscheidungen auf die Arbeitswelt konfrontiert. Die Sorgen der Leiharbeitnehmer, der allein erziehenden Frauen und der kurz vor der Rente stehenden Kolleginnen und Kollegen sind mir von daher bestens bekannt. Mir geht es darum, unsere Alternativen zu verdeutlichen und für sie zu streiten.

Mindestlöhne bei öffentlicher Auftragsvergabe,  Eindämmung der Leiharbeit, Rücknahme der Kürzungen bei der aktiven Arbeitsmarktpolitik, unbefristete Übernahmen nach erfolgreicher Ausbildung, Konzentration der Fördermitteln auf Köpfe und Zukunftsbranchen, öffentlich geförderte Beschäftigung oder die Verankerung der Prinzipien guter Arbeit in den Leitlinien der Wirtschaftsförderung, das sind „meine“ Themen. In einem kompetenten Team hoffe ich mit jeder Menge Energie, Überzeugung, aber auch Spaß in den nächsten Jahren etwas für die Menschen im Land bewegen zu können.

Henning Foersters Pressemeldungen

Bäderregelung – Schlamperei des Wirtschaftsministers aufklären

Zum heutigen Urteil des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Greifswald zur Bäderregelung M-V,  erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Das OVG-Urteil belegt, dass Wirtschaftsminister Harry Glawe bei dem heiß umstrittenen Thema Bäderregelung offenbar geschlafen hat wie ein Murmeltier. Aus dem Urteil, das die... Weiterlesen


Industrieunternehmen aus M-V mehr Beachtung schenken

Die Linksfraktion hat heute beim Wirtschaftsausschuss des Landtags beantragt, dass die Mitglieder des Ausschusses im kommenden Jahr die Hannover-Messe besuchen. Dazu erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Gern betont die Landesregierung auch, dass M-V mehr ist als Sonne, Meer und Strand. Es ist... Weiterlesen


Urlaub für arme Familien stärker unterstützen – Mittel verdoppeln

Zur Information aus dem Sozialministerium, wonach die Zuschüsse des Landes für Urlaubsreisen armer Familien vollständig ausgeschöpft sind, erklärt der tourismuspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster: „Jahrelang hat meine Fraktion darauf gedrungen, dass der Zugang zu den Zuschüssen für Familien mit geringem Einkommen erleichtert... Weiterlesen

Reden im Landtag

Henning Foerster: Fachkräfte langfristig binden -ganzjährige Beschäftigung im Hotel-und Gaststättengewerbe fördern

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, in den letzten Monaten war ich viel im Land unterwegs, um vor Ort mit Vertretern von Kammern, Wirtschaftsverbänden und Gewerkschaften zu sprechen. Ein Thema, welches in jedem dieser Gespräche eine Rolle spielte, war die Sorge, den Bedarf an Arbeits- und insbesondere an Fachkräften künftig noch decken zu... Weiterlesen


Henning Foerster: Gemeinsame wassertouristische Potenziale nutzen! Weiterentwicklung und Kooperation der gemeinsamen Tourismusdestination Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Berlin

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, wann, wenn nicht heute, bei diesem durchaus wichtigen Thema, bietet es sich mal an, Günther Oettinger zu zitieren, der einst sagte: „We are all sitting in one boat.“ Dieser Spruch, der für das  angelsächsische Ohr vermutlich quälend daherkommt, beschreibt zutreffend die Gemeinsamkeiten zwischen den drei... Weiterlesen


Henning Foerster: Offensive für das Handwerk

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, wer just in diesem Moment das Smartphone zücken würde und einen beliebigen Handwerker anruft, um beispielsweise ein Möbelstück aufarbeiten zu lassen, der wird mit sehr sehr viel Glück noch einen Termin im Jahr 2019 bekommen. Die Auftragsbücher sind voll, das Geschäft brummt. Also alles in Butter? Das... Weiterlesen


Wahkreisbüro

Martinstr. 1/1 A
19053 Schwerin


Tel./Fax: 0385 / 59 23 442


 E-Mail: wkb@henning-foerster.de
Mitarbeiter: Viktor Micheilis