Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Eva-Maria Kröger

Sie haben das Gefühl, PolitikerInnen hören Ihnen nicht zu? Politik wirkt oft fremd und abgehoben. Dabei ist es nur eine Frage des Willens, niemals die Bodenhaftung zu verlieren und auch zwischen den Wahlen auf die BürgerInnen zu hören. Seit 7 Jahren mache ich für Rostock Kommunalpolitik. Ich sehe, wo es kneift und drückt, ich höre zu und antworte auf Fragen nicht mit Ausweichmanövern. Sie wollen jemanden, der verlässlich und ehrlich ist? Dann bin ich die richtige Frau für Sie. 

Inhaltlich beschäftige ich mich vor allem mit den Themen Wohnen, Bauen, Kultur, Bürgerbeteiligung und Gewerkschaften. Ich streite für Lösungen, damit alle sich eine Wohnung leisten können, ob in der Stadt oder auf dem Land. Doch Wohnen allein ist nur die halbe Miete: Zu unserem Leben gehören auch kulturelle Angebote. Dabei geht's um Theater, Orchester, Bibliotheken, Museen, die freie Kulturszene und vieles mehr. 

Eva-Maria Krögers Pressemeldungen

Chance auf innovative und gut bezahlte Industriearbeitsplätze nicht verspielen –Verteidigungsministerium muss zügig handeln

Zu der aktuellen Berichterstattung, das Verteidigungsministerium würde in Warnemünde die Ansiedlung der belgischen Smulders-Gruppe, die Plattformen für Offshore-Windparks produzieren möchte, verzögern, erklärt die Abgeordnete der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Wir freuen uns sehr über das große Interesse des belgischen Unternehmens hier am... Weiterlesen


Betroffenen rechter Gewalt zuhören – erinnern und verändern

Zur Aussprache „30 Jahre rassistische Ausschreitungen in Rostock-Lichtenhagen: Gedenken – Aufklären – Gestalten“ erklärt die Rostocker Abgeordnete der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Das Pogrom von Rostock-Lichtenhagen war und ist kein Einzelereignis. Wir müssen diese abscheulichen rassistischen Ausschreitungen im Zusammenhang mit den... Weiterlesen


Schutz für Mieterinnen und Mieter erhöhen – Räumungen verhindern

Zum Antrag der Links- und SPD-Fraktion „Mieterrechte stärken – Schonfristzahlung muss auch ordentliche Kündigung von Wohnraum unwirksam werden lassen“ erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Die Sorgen der Menschen nehmen zu, dass sie wegen der extrem gestiegenen Kosten für Heizung und Energie ihre Miete und... Weiterlesen

Reden im Landtag

Eva-Maria Kröger: Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Bestattungsgesetzes

Frau Präsidentin, werte Kolleginnen und Kollegen, Lieber Herr Krüger, als wir damals hier im Landtag beschlossen haben, eine Expertenkommission zu gründen, haben Sie die erste Rede gehalten. Ich kann mich daran so gut erinnern, weil ich schon nach den ersten Sätzen den Saal verlassen habe. Da waren die Erinnerungen einfach noch zu frisch und als... Weiterlesen


Eva-Maria Kröger: Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Landesrundfunkgesetzes

Frau Präsidentin, werte Kolleginnen und Kollegen, auch in Mecklenburg-Vorpommern, auch durch unsere Medienanstalt, auch über unsere Regionalprogramme soll die Vielfalt der Meinungen hierzulande zum Ausdruck kommen. So steht es in unserem Landesrundfunkgesetz. Das soziale, das kulturelle, das politische Leben ist in seiner Reichhaltigkeit... Weiterlesen


Eva-Maria Kröger: Digitale Teilhabe für gesellschaftliche Teilhabe - Digitale Kompetenzen im hohen Alter ausbauen

Sehr geehrte Frau Präsidentin, werte Kolleginnen und Kollegen, 75 Prozent der Seniorinnen und Senioren in Deutschland sind offline, sagt die Altersstudie 2020. Wer gehofft hat, wir sind weiter, irrt. Dazu kommt: Internet-Kurse finden seit Monaten nicht statt. Dabei sind doch so viele wichtige Infos online zu finden, auch und gerade jetzt während... Weiterlesen


Für Euch vor Ort

Rostock
Kröpeliner Str. 24

Tel.: 0381-4920021
E-Mail:
wahlkreisbuero.kroeger@t-online.de
Ansprechpartnerin:
Kristin Schröder

Vernetzt