Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Eva-Maria Kröger

 

Sie haben das Gefühl, PolitikerInnen hören Ihnen nicht zu? Politik wirkt oft fremd und abgehoben. Dabei ist es nur eine Frage des Willens, niemals die Bodenhaftung zu verlieren und auch zwischen den Wahlen auf die BürgerInnen zu hören. Seit 7 Jahren mache ich für Rostock Kommunalpolitik. Ich sehe, wo es kneift und drückt, ich höre zu und antworte auf Fragen nicht mit Ausweichmanövern. Sie wollen jemanden, der verlässlich und ehrlich ist? Dann bin ich die richtige Frau für Sie. 

Inhaltlich beschäftige ich mich vor allem mit den Themen Wohnen, Bauen, Kultur, Bürgerbeteiligung und Gewerkschaften. Ich streite für Lösungen, damit alle sich eine Wohnung leisten können, ob in der Stadt oder auf dem Land. Doch Wohnen allein ist nur die halbe Miete: Zu unserem Leben gehören auch kulturelle Angebote. Dabei geht's um Theater, Orchester, Bibliotheken, Museen, die freie Kulturszene und vieles mehr. 

Eva-Maria Krögers Pressemeldungen

Kommission empfiehlt Lockerung des Friedhofzwangs

Zur heutigen vorletzten Sitzung der Expertenkommission „Bestattungskultur in Mecklenburg-Vorpommern“ erklärt die Vertreterin der Linksfraktion in der Kommission, Eva-Maria Kröger: Die Kommission empfiehlt mehrheitlich, die Möglichkeit der zeitweiligen Mitnahme der Urne in die Häuslichkeit einzuräumen – sofern der Verstorbene nicht etwas anderes... Weiterlesen


Wer hätte das gedacht? Funklöcher in M-V!

Zu den Prüfergebnissen der Bundesnetzagentur hinsichtlich der Mängel des Mobilfunknetzes von M-V erklärt die digitalisierungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Nun ist es also offiziell: SPD und CDU haben sich den peinlichen Versorgungsnotstand mit Mobilfunk nun auch von der Bundesnetzagentur bestätigen lassen. Dass dieser... Weiterlesen


Riesiger Bedarf und wenig Neubau – Landesregierung patzt bei Wohnheimplätzen für Studierende

Zur Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage „Wohnen von Studierenden in Mecklenburg-Vorpommern“ (Drs. 7/4220) erklären die baupolitische Sprecherin, Eva-Maria Kröger und der hochschulpolitische Sprecher, Karsten Kolbe: Zum Beginn des Wintersemesters 2019/20 mussten die Studierendenwerke Rostock/Wismar und Greifswald 3.259 Anträge auf... Weiterlesen

Reden im Landtag

Eva-Maria Kröger: Gutes und bezahlbares Wohnen für Mecklenburg-Vorpommern

Sehr geehrte Frau Präsidentin, werte Kolleginnen und Kollegen, „Gutes und bezahlbares Wohnen für Mecklenburg-Vorpommern“, so heißt Ihr Antrag. Ja, wir alle wollen gutes und bezahlbares Wohnen im Land. Ich lese diese Überschrift und denke, Wunder was da kommt! Schon wieder ein Antrag zum Wohnen? Ja gibt’s denn was Neues? Wissen Sie, ich schreibe... Weiterlesen


Eva-Maria Kröger: Flächendeckenden Breitbandausbau in Mecklenburg-Vorpommern sichern

Sehr geehrte Frau Präsidentin, werte Kolleginnen und Kollegen, wir haben uns hier im Landtag in den letzten Monaten mit mehreren Anträgen beschäftigt, die immer wieder betonten, unser Bundesland leidet unter Funklöchern. Weiße Flecken, der Teilnehmer ist nicht zu erreichen, Edge statt LTE. Der Landtag hat also mehrfach festgestellt, dass eine... Weiterlesen


Eva-Maria Kröger: Kultur für Schüler erlebbar gestalten - Kostenfreier Eintritt in die Museen unseres Landes

Sehr geehrte Frau Präsidentin, werte Kolleginnen und Kollegen, ich möchte im Wesentlichen wiederholen, was ich bei der ersten Beratung des sehr ähnlich lautenden Antrages schon sagte: Jedes Museum dieser Welt sucht sie, die unsichtbaren Barrieren. Warum kommen manche Menschen einfach nicht zu uns? Ist der Eintritt ein Problem? Die Forderung... Weiterlesen


Wahlkreisbüro

Kröpeliner Str. 24
18055 Rostock
Tel.: 0381-49 200 20
Fax:  0381-49 200 14
E-Mail:
wahlkreisbuero.kroeger@t-online.de
Mitarbeiter:
Nurgül Senli

vernetzt