Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Eva-Maria Kröger

 

Sie haben das Gefühl, PolitikerInnen hören Ihnen nicht zu? Politik wirkt oft fremd und abgehoben. Dabei ist es nur eine Frage des Willens, niemals die Bodenhaftung zu verlieren und auch zwischen den Wahlen auf die BürgerInnen zu hören. Seit 7 Jahren mache ich für Rostock Kommunalpolitik. Ich sehe, wo es kneift und drückt, ich höre zu und antworte auf Fragen nicht mit Ausweichmanövern. Sie wollen jemanden, der verlässlich und ehrlich ist? Dann bin ich die richtige Frau für Sie. 

Inhaltlich beschäftige ich mich vor allem mit den Themen Wohnen, Bauen, Kultur, Bürgerbeteiligung und Gewerkschaften. Ich streite für Lösungen, damit alle sich eine Wohnung leisten können, ob in der Stadt oder auf dem Land. Doch Wohnen allein ist nur die halbe Miete: Zu unserem Leben gehören auch kulturelle Angebote. Dabei geht's um Theater, Orchester, Bibliotheken, Museen, die freie Kulturszene und vieles mehr. 

Eva-Maria Krögers Pressemeldungen

Breitbandausbau in M-V ist keine Erfolgsgeschichte

Zum Stand des Breitbandausbaus in M-V erklärt die Sprecherin für Digitalisierung der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Seit fast 10 Jahren wird in M-V der flächendeckende Breitbandausbau versprochen. Und wenn ein Großteil der Bevölkerung weitere drei bis vier Jahre auf schnelles Internet warten muss, dann ist das wahrlich kein Grund, in Jubel... Weiterlesen


Bericht der Expertenkommission zur Bestattungskultur umsetzen

Zur Verständigung der Koalitionsfraktionen über einen Entwurf eines neuen Bestattungsgesetzes erklärt die Abgeordnete der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger, Mitglied in der Expertenkommission „Bestattungskultur in Mecklenburg-Vorpommern“:  „Es wird höchste Zeit, dass sich SPD und CDU auf einen gemeinsamen Gesetzentwurf einigen wollen. Schließlich... Weiterlesen


Filmförderung und Medienkompetenzförderung sind zwei Paar Schuhe

Zur Gründung der MV Filmförderung GmbH und zu den Plänen zur Errichtung eines Medienkompetenzzentrums erklärt die medienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger:  „Die Gründung der ‚MV Filmförderung GmbH‘ ist richtig und wichtig, aber so, wie Sie jetzt geplant ist, sollte sie nicht bleiben und auch nicht am Standort Wismar... Weiterlesen

Reden im Landtag

Eva-Maria Kröger: Errichtung der „MV Filmförderung GmbH“

Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, man kann es mit einem Satz sagen: Die „MV Filmförderung GmbH“ muss gegründet werden, aber so, wie Sie sie jetzt planen, sollte sie nicht bleiben und auch nicht an diesem Standort. Da Sie bereits vorgetragen haben, warum Filmförderung wichtig ist und warum sie in M-V dringend gestärkt werden... Weiterlesen


Eva-Maria Kröger: Entwurf eines Gesetzes zum Staatsvertrag zur Modernisierung der Medienordnung in Deutschland

Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, Klar ist: Wenn es darum geht, Online-Angebote zu regulieren, stehen wir am Anfang. Die digitale Welt - die medienkonvergente Welt - soll mit dem Medienstaatsvertrag endlich in den Blick genommen werden und dieser Anfang ist richtig, wenn auch längst überfällig. Worum es geht, haben meine... Weiterlesen


Eva-Maria Kröger: Hartlich willkamen – Zweisprachigkeit am Ortseingang

Sehr geehrte Frau Präsidentin, werte Kolleginnen und Kollegen, Anfang Oktober 2019 erreichte die Fraktionen des Landtages ein Brief des Pommerschen Diakonievereins BÜRGERHAFEN. Die Bitte der Plattsnacker: Das Land möge Ortstafeln mit niederdeutschen Namen beschriften. Der Verein schreibt: Zwei andere Bundesländer haben bereits entsprechende... Weiterlesen


Wahlkreisbüro

Kröpeliner Str. 24
18055 Rostock
Tel.: 0381-49 200 20
Fax:  0381-49 200 14
E-Mail:
wahlkreisbuero.kroeger@t-online.de
Mitarbeiter:
Nurgül Senli

vernetzt