Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Eva-Maria Kröger

 

Sie haben das Gefühl, PolitikerInnen hören Ihnen nicht zu? Politik wirkt oft fremd und abgehoben. Dabei ist es nur eine Frage des Willens, niemals die Bodenhaftung zu verlieren und auch zwischen den Wahlen auf die BürgerInnen zu hören. Seit 7 Jahren mache ich für Rostock Kommunalpolitik. Ich sehe, wo es kneift und drückt, ich höre zu und antworte auf Fragen nicht mit Ausweichmanövern. Sie wollen jemanden, der verlässlich und ehrlich ist? Dann bin ich die richtige Frau für Sie. 

Inhaltlich beschäftige ich mich vor allem mit den Themen Wohnen, Bauen, Kultur, Bürgerbeteiligung und Gewerkschaften. Ich streite für Lösungen, damit alle sich eine Wohnung leisten können, ob in der Stadt oder auf dem Land. Doch Wohnen allein ist nur die halbe Miete: Zu unserem Leben gehören auch kulturelle Angebote. Dabei geht's um Theater, Orchester, Bibliotheken, Museen, die freie Kulturszene und vieles mehr. 

Eva-Maria Krögers Pressemeldungen

Land muss verlässliche Soziale Wohnraumförderung sichern

Zur Einigung der Länder auf die Höhe der Wohnraum- und Städtebauförderung erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Meine Fraktion verurteilt die Kürzung der Bundesmittel für die soziale Wohnraumförderung und die veränderte Verteilung an die Länder, die für M-V eine massive Kürzung bedeutet. Die Lücke muss... Weiterlesen


Saisonverkehr ist gut – eine durchgängige Südbahn ist viel besser

Zur Ablehnung des Antrags „Bahnverkehr stärken – Stilllegungen abwenden und Südbahn retten“ erklärt die Abgeordnete der Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Eine wirkliche Chance hat die Südbahn nur als attraktive Verbindung, als Teil eines Bahn-Bus-Rufbus-Gesamtkonzeptes – mit der Bahn als Rückgrat. Voraussetzung dafür ist ein regulärer Bahnbetrieb... Weiterlesen


Schluss mit reden – Energiewende sozialer machen

Zur Aussprache heute im Landtag auf Antrag der SPD-Fraktion „Soziale Energiewende - Wirtschafts-potenziale heben und lebenswerte Zukunft sichern“ erklärt die Angeordnete Linksfraktion, Eva-Maria Kröger: „Die Energiewende muss sozialer werden. Es ist nicht hinnehmbar, dass die Menschen, die am meisten unter den Belastungen der Windenergie leiden,... Weiterlesen

Reden im Landtag

Eva-Maria Kröger: Bahnverkehr stärken - Stilllegungen abwenden und Südbahn retten - Einbringung

Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, in der Novembersitzung wurde die Dringlichkeit dieses Antrages abgelehnt, heute können wir nun endlich über die Südbahn reden. Bedauerlicherweise steht dafür nicht die verkehrspolitische Sprecherin, Dr. Mignon Schwenke, hier am Pult zur Verfügung. Sie erholt sich von einer OP. Von hier aus... Weiterlesen


Eva-Maria Kröger: Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über den öffentlichen Personennahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern Drucksache 7/4443

Sehr geehrte Frau Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, dieser Gesetzentwurf kommt sehr spät. Besser wäre gewesen, ihn mindestens zeitgleich mit der FAG-Novelle, besser weit früher, vorzulegen. Und dann ist er aus unserer Sicht auch noch halbherzig. Sie hatten die Chance, umfassend zu regeln, wie der Öffentliche Nahverkehr finanziert und... Weiterlesen


Eva-Maria Kröger: Wohnheimprogramm für Studierende auflegen

Sehr geehrte Frau Präsidentin, werte Kolleginnen und Kollegen, alle Jahre wieder: Studierende und andere Einwohner*innen mit geringen Einkommen konkurrieren auf dem ohnehin knappen Wohnungsmarkt um preiswerten Wohnraum. Es ist zu befürchten, dass sich die Lage weiter verschärft. Hinzu kommen Auszubildende, die auch oft nur ein möbliertes Zimmer... Weiterlesen


Wahlkreisbüro

Kröpeliner Str. 24
18055 Rostock
Tel.: 0381-49 200 20
Fax:  0381-49 200 14
E-Mail:
wahlkreisbuero.kroeger@t-online.de
Mitarbeiter:
Nurgül Senli

vernetzt