PRESSEKONTAKT:

Pressesprecherin
Claudia Schreyer
Tel. 0385 / 52 52 502
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: c.schreyer@dielinke.landtag-mv.de

 
Aktuelle Pressemeldungen
14. November 2014 Dr. Hikmat Al-Sabty/Pressemeldungen

Umfassende Analyse zur Situation von Flüchtlingen in MV erforderlich

Zum Antrag der Fraktion der Bündnisgrünen „Regionalen Flüchtlingsgipfel einberufen – Umfassendes Maßnahmenpaket für eine bessere Unterbringung, Betreuung und Integration von Flüchtlingen auf den Weg bringen“ erklärt der migrationspolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Hikmat Al-Sabty:  „Selbstverständlich unterstützen wir das Anliegen,... Mehr...

 
14. November 2014 Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

Zeit, nach 25 Jahren Kinderrechte tatsächlich umzusetzen

Zur Ablehnung des Antrags „25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention – Kinderrechte umsetzen“ erklärt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt:  „1992 hat Deutschland die UN-Kinderrechtskonvention ratifiziert, die durch die Vereinten Nationen im November 1989 verabschiedet wurde. Aber auch nach 25 Jahren... Mehr...

 
14. November 2014 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Patenbetriebe für Jugendliche, damit Übergang Schule-Beruf besser gelingt

Die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, fordert die Landesregierung auf, Maßnahmen zu ergreifen und somit Änderungen einzuleiten, damit Schülerinnen und Schülern der Übergang von der Schule in den Beruf besser gelingt.  „Das Übergangssystem von der Schule in den Beruf muss so gestaltet werden, dass nicht länger... Mehr...

 
13. November 2014 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Das Berufsschulsystem ist krank – wirksame Therapie erforderlich

Zum Antrag „Unterrichts- und Ausbildungsbedingungen an den beruflichen Schulen des Landes dauerhaft verbessern“ erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Das Berufsschulsystem ist krank: Zwanzig Prozent der Auszubildenden fallen jährlich durch die Gesellenprüfung; jeder fünfte Jugendliche verlässt die... Mehr...

 
13. November 2014 Dr. Hikmat Al-Sabty/Henning Foerster/Pressemeldungen

Keine planbare Zukunft durch befristete Verträge der Hochschulen in MV

Der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Hikmat Al-Sabty, und der arbeitsmarktpolitische Sprecher Henning Foerster, sind empört über die Beschäftigungssituation an den Hochschulen des Landes. 86 Prozent der wissenschaftlichen Mitarbeiterrinnen und Mitarbeiter haben lediglich befristete Verträge und diese laufen meist kürzer als ein... Mehr...

 
13. November 2014 Karen Stramm/Pressemeldungen

SPD/CDU lehnen Vorschläge für künftige Hausarzt-Versorgung ab

Zur Ablehnung des Antrags „Strategieplan zur Sicherung der hausärztlichen Versorgung vorlegen“ erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Stramm:  „In den kommenden fünf Jahren werden etwa 200 Hausärzte in MV in den Ruhestand gehen. Da junge Hausärzte bundesweit Mangelware sind, droht vor allem stadtfernen Regionen... Mehr...

 
12. November 2014 Pressemeldungen/Prof. Dr. Fritz Tack

Rapsanbau in MV muss nachhaltig sein, um seine Zukunft zu sichern

Zum Antrag der Fraktionen der CDU und SPD „Rapsanbau“ erklärt der agrarpolitische Sprecher der Linksfraktion, Prof. Dr. Fritz Tack:  „Wir haben zu dem Antrag einen Änderungsantrag eingebracht, der einen nachhaltigen Rapsanbau im Land zum Ziel hat.  Wir setzen uns dafür ein, dass der Rapsanbau im Land mittelfristig 25 Prozent der... Mehr...

 
12. November 2014 Helmut Holter/Pressemeldungen

Landesverfassung ist lebendige Rechtsordnung, die gelebt werden muss

Zum 20. Jahrestag der Landesverfassung erklärte der Vorsitzende der Linksfraktion, Helmut Holter, heute in Schwerin:  „Nach 20 Jahren Landesverfassung können wir feststellen, dass diese zentrale Grundordnung des Landes die in sie gesetzten Erwartungen erfüllt hat. Der Verfassungskommission von damals gebührt auch heute noch unser... Mehr...

 
12. November 2014 Henning Foerster/Pressemeldungen

SPD/CDU weigern sich, die Sackgasse Teilzeitbeschäftigung zu verlassen

Zur Ablehnung des Antrags „Einbahnstraße Teilzeitbeschäftigung beenden – familiengerechte Arbeitswelt befördern“ erklärt der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster:  „Aus unserer Sicht muss die Rückkehr von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern aus Teilzeitbeschäftigung in Vollzeit erleichtert werden. Unbestritten... Mehr...

 
12. November 2014 Peter Ritter/Pressemeldungen

Anhaltende Ignoranz der Landesregierung in Sachen Gleichstellungspolitik

Zum Antrag „Hilfe- und Schutzsystem für Opfer von häuslicher und sexualisierter Gewalt kontinuierlich ausbauen“ erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:  „Die Landesregierung hat für Ende 2015 die Fortschreibung des Landesaktionsplans zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und Kinder angekündigt. Die... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 3642