PRESSEKONTAKT:

Pressesprecherin
Claudia Schreyer
Tel. 0385 / 52 52 502
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: c.schreyer@dielinke.landtag-mv.de

 
Aktuelle Pressemeldungen
17. September 2014 Pressemeldungen/Peter Ritter

Sorgen der Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten ernst nehmen

Zur Debatte um die Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamtinnen und -beamte erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:  „Die im Zusammenhang mit der Debatte um die sogenannte Kennzeichnungspflicht für Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte geäußerten Sorgen und Ängste sind ernst zu nehmen. Auch deshalb haben die die... Mehr...

 
17. September 2014 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Schulgesetzänderung mit heißer Nadel gestrickt und unausgegoren

Zum Gesetzentwurf der Koalitionsfraktionen zur Änderung des Schulgesetzes erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Diese Änderung des Schulgesetzes ist ausschließlich unter dem Druck der Öffentlichkeit und der parlamentarischen Opposition zustande gekommen.  Sie ist mit der heißen Nadel gestrickt,... Mehr...

 
17. September 2014 Pressemeldungen/Prof. Dr. Fritz Tack

An mehr Tierwohl führt kein Weg vorbei

Zu der von Bundesagrarminister Christian Schmidt angekündigten Initiative für mehr Tierschutz in der Landwirtschaft erklärt der agrarpolitische Sprecher der Linksfraktion, Prof. Dr. Fritz... Mehr...

 
16. September 2014 Pressemeldungen/Peter Ritter

Auf Art. 18a Landesverfassung besinnen – Humanitäre Hilfe statt Waffen

Zum Beitrag „Waffen für den Irak werden in Waren gesammelt“, NDR online, erklärt der friedenspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „‘Alles staatliche Handeln muss dem inneren und äußeren Frieden dienen und Bedingungen schaffen, unter denen gesellschaftliche Konflikte gewaltfrei gelöst werden können.‘ So heißt es in Artikel 18a der... Mehr...

 
16. September 2014 Pressemeldungen/Jeannine Rösler

Backhaus bekommt Kosten für Gestüt Redefin offenbar nicht in den Griff

Zum Artikel „Teure Staatsreiter“ in der heutigen Ausgabe der SVZ erklärt die finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler:  „Landwirtschaftsminister Till Backhaus bekommt die finanziellen Probleme auf dem Landesgestüt Redefin offenbar nicht in den Griff. Mehrmals hat er zugesichert, dafür Sorge zu tragen, dass die... Mehr...

 
16. September 2014 Pressemeldungen/Dr. Hikmat Al-Sabty

Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen gemeinsam gut meistern

Zu den Herausforderungen an die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen in MV aus Sicht der Landkreise erklärt der migrationspolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Hikmat Al-Sabty:  „Infolge der weltweiten Zunahme von Krisen und kriegerischen Auseinandersetzungen gibt es immer mehr Vertreibung und Flucht. Zahlreiche Menschen müssen... Mehr...

 
16. September 2014 Pressemeldungen/Torsten Koplin

Brodkorb will offenbar die widerständigen Rostocker endlich zähmen

Vor dem Hintergrund der angedrohten Schließung zweier Sparten des Volkstheaters Rostock (VTR) erklärt der kulturpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin:  „Was Oberbürgermeister Roland Methling und Kulturminister Mathias Brodkorb hier im Hinterzimmer vereinbart haben, ist an politischer Rücksichtslosigkeit und kultureller... Mehr...

 
16. September 2014 Pressemeldungen/Helmut Holter

Linksfraktion geht auf Landtour durch den Kreis Vorpommern-Greifswald

Die Linksfraktion geht am Montag, den 22. September auf eine 4-tägige Landtour durch den Landkreis Vorpommern-Greifswald. Zum Auftakt findet am Montag um 10:00 Uhr eine öffentliche Fraktionssitzung im Greifswalder Rathaus statt. „Im Vordergrund der Landtour stehen die vielfältigen Probleme einer der strukturschwächsten ländlichen Regionen im... Mehr...

 
15. September 2014 Pressemeldungen/Jacqueline Bernhardt

In Mecklenburg-Vorpommern kaum Interesse fürs Betreuungsgeld

Wie aus der Antwort auf die Kleine Anfrage (Drs. 6/3206) der kinder-, jugend- und familienpolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt, hervorgeht, stößt das Betreuungsgeld in MV nach wie vor nur auf minimales Interesse.  „Zwar gibt es seit Inkrafttreten des Betreuungsgeldes vor gut einem Jahr in diesem Jahr mit 1030... Mehr...

 
12. September 2014 Pressemeldungen/Karen Stramm

Mobilität im Alter sichert Teilhabe am gesellschaftlichen Leben

Die Enquete-Kommission „Älter werden in Mecklenburg-Vorpommern “ hat sich in ihrer heutigen Sitzung mit ersten Ergebnissen der Grundlagenexpertise zur Mobilität älterer Menschen in MV beschäftigt. Dazu erklärt die Obfrau der Linksfraktion in der Kommission, Karen Stramm:  „Eine der größten Herausforderungen ist es, die Mobilität für ältere... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 3508