PRESSEKONTAKT:

Pressesprecherin
Claudia Schreyer
Tel. 0385 / 52 52 502
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: c.schreyer@dielinke.landtag-mv.de

 
Aktuelle Pressemeldungen
25. Februar 2015 Peter Ritter/Pressemeldungen

Landesregierung auch beim Breitbandausbau mit langer Leitung

Nach Ansicht des netzpolitischen Sprechers der Linksfraktion, Peter Ritter, dauern die Denk- und Entscheidungsprozesse der Landesregierung in Sachen Breitbandausbau entschieden zu lange. „Bereits Ende 2013 wurde auf Bundesebene das Ziel des flächendeckenden Breitbandausbaus mit Geschwindigkeiten von 50 Mbit/s bis 2018 festgeschrieben, und im... Mehr...

 
25. Februar 2015 Pressemeldungen/Regine Lück

Mietpreisbremse bei Mieterwechsel nicht weiter verschleppen

Zur gestrigen Einigung von Union und SPD in Berlin über die Einführung der Mietpreisbremse erklärt die wohnungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Regine Lück:  „Endlich hat das Gezerre um die Mietpreisbremse bei der Wiedervermietung von Wohnungen ein Ende. Die Union wollte den Gesetzentwurf noch weiter aufweichen, nachdem die SPD... Mehr...

 
24. Februar 2015 Helmut Holter/Pressemeldungen

Landesregierung hat Kinder- und Jugendtourismus aus dem Blick verloren

Nach Ansicht des Vorsitzenden und tourismuspolitischen Sprechers der Linksfraktion, Helmut Holter, hat die Landesregierung in ihrem Freudentaumel über die Erfolge im Tourismus den Kinder- und Jugendtourismus aus dem Blick verloren.  „Es ist gut, dass auf der anstehenden Internationalen Tourismusbörse ITB erneut Aussteller aus dem Segment des... Mehr...

 
24. Februar 2015 Barbara Borchardt/Pressemeldungen

Erfolgreiches Volksbegehren ist Sieg für die direkte Demokratie in MV

Zum erfolgreichen Volksbegehren gegen die Gerichtsstrukturreform in MV erklärt die rechtspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Barbara Borchardt: „Meine Fraktion freut sich über das erste erfolgreiche Volksbegehren in MV. Dass sich so viele Menschen an dem Volksbegehren beteiligt haben und mit ihrer Unterschrift dokumentieren, dass sie eine... Mehr...

 
24. Februar 2015 Pressemeldungen/Torsten Koplin

Wer Kritik nicht zulässt und aushält, glaubt den eigenen Ideen nicht

Zur Vorstellung des Theaterpapiers der Rostocker Bürgerschaftsfraktionen CDU, SPD, Grüne, UFR/FDP erklärt der kulturpolitische Sprecher der Linksfraktion im Landtag, Torsten Koplin:  „Erneut haben sich im Rostocker Rathaus bei der Debatte um die Zukunft des Volkstheaters Rostock (VTR) äußerst undemokratische Szenen abgespielt. Es ist... Mehr...

 
23. Februar 2015 Dr. Hikmat Al-Sabty/Pressemeldungen

Lösung für HMT finden – aber nicht zu Lasten der Eigenständigkeit

Zu dem Artikel „HMT-Studenten in Warteschleifee: Räume sind knapp, Geld fehlt“ in der heutigen Ostsee-Zeitung, erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Hikmat Al-Sabty:  „Seit Jahren sucht Bildungsminister Mathias Brodkorb nach Lösungen, um die Situation an der Hochschule für Musik und Theater HMT zu verbessern. Hier... Mehr...

 
23. Februar 2015 Dr. Mignon Schwenke/Pressemeldungen

Schuster, bleib bei Deinem Leisten – DB-Pläne sind kontraproduktiv

Zu den Plänen der DB AG, ihr Bus-Angebot deutlich auszuweiten, erklärt die verkehrs- und umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke:  „Anstatt die Schiene endlich attraktiver zu machen, will die Deutsche Bahn ihr Angebot mit Buslinien ausweiten. Damit kannibalisiert sie ihr ureigenes Geschäft und zerstört weiter ihre... Mehr...

 
23. Februar 2015 Dr. Hikmat Al-Sabty/Pressemeldungen

Mangelnde Deutschkenntnisse hemmen Integration von Flüchtlingen

Nach Ansicht des migrationspolitischen Sprechers der Linksfraktion, Dr. Hikmat Al-Sabty, spielt die deutsche Sprache eine Schlüsselrolle für die Integration von Flüchtlingen. „Gute Deutschkenntnisse stärken das Selbstbewusstsein der Flüchtlinge und sind maßgeblich für die Kommunikation etwa mit den Behörden, Ärzten, im Arbeitsumfeld oder in der... Mehr...

 
19. Februar 2015 Pressemeldungen/Torsten Koplin

Debatte um Zukunft der Theater und Orchester erreicht neuen Tiefpunkt

Zum heutigen Bericht in der Ostseezeitung zur Zukunft des Volkstheaters Rostock erklärt der kulturpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin:  „Mit dem Verhalten des Rostocker Oberbürgermeisters Roland Methling und des Kulturministers Mathias Brodkorb ist ein neuer Tiefpunkt in der Debattenkultur um das Volkstheater erreicht. Es... Mehr...

 
19. Februar 2015 Helmut Holter/Pressemeldungen

Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich – Armut wirksam bekämpfen

Zu dem Bericht „Die zerklüftete Republik“, der heute vom Paritätischen vorgestellt wurde, erklärt der Vorsitzende der Linksfraktion, Helmut Holter:  „Es ist eine Schande für das reiche Deutschland, dass trotz guter wirtschaftlicher Entwicklung die Armut immer weiter zunimmt, MV gehört zu den Ländern mit dem höchsten Anteil an armen Menschen.... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 3828