PRESSEKONTAKT:

Pressesprecherin
Claudia Schreyer
Tel. 0385 / 52 52 502
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: c.schreyer@dielinke.landtag-mv.de

 
Aktuelle Pressemeldungen
24. Oktober 2014 Henning Foerster/Pressemeldungen

Arbeitslose Akademiker brauchen spezifische Angebote statt Nebelkerzen

„Die Antworten der Landesregierung auf meine Kleine Anfrage ‚Beratungsangebote der Bundesagentur für Arbeit und des Landes für arbeitslose Akademikerinnen und Akademiker in MV‘ (Drs. 6/3325) sind dürftig und ernüchternd“, erklärte der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster, am Donnerstag in Schwerin.  „Nachdem... Mehr...

 
24. Oktober 2014 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Auf den Minister kommt es an: Gute Lehrkräfte brauchen gute Unterrichts- und Arbeitsbedingungen

Zu den heute vom Bildungsministerium vorgestellten Botschaften und Schlussfolgerungen aus der Hattie-Studie „Lernen sichtbar machen“ für MV erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg: „Die für die Lehrkräfte in MV dargestellten Kernbotschaften der Hattie-Studie  können für die Qualitätsentwicklung von... Mehr...

 
17. Oktober 2014 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

SPD und CDU beschneiden sich in ihren eigenen Möglichkeiten

Zur Ablehnung des Antrags „Bei Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen Landtage und Kommunen beteiligen“ erklärt die finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler:  „Es ist ein Armutszeugnis für SPD und CDU, das Ansinnen dieses Antrages abzulehnen. Damit beschneiden sie sich in ihren eigenen Möglichkeiten, bei der... Mehr...

 
17. Oktober 2014 Peter Ritter/Pressemeldungen

Die wundersamen Wandlungen der Sozialdemokratie

Zum Artikel in der heutigen Ausgabe der SVZ „Brodkorb: ‚Es lebe die herzogliche Familie‘“ erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:  „‘Das Alte und Morsche, die Monarchie ist zusammengebrochen, es lebe das Neue!‘ – so der Sozialdemokrat Phillip Scheidemann am 9. November 1918. ‚Es lebe die herzogliche Familie‘ –... Mehr...

 
17. Oktober 2014 Pressemeldungen/Prof. Dr. Fritz Tack

Trinkwasser schützen – Einsatz von Pflanzenschutzmitteln begrenzen

Die Linksfraktion wird für die kommende Sitzung des Agrar- und Umweltausschusses des Landtags einen Bericht des Umweltministers Till Backhaus zur Überschreitung von Grenzwerten von Pflanzenschutzmitteln im Grundwasser einfordern.  „Es ist besorgniserregend, dass an 16 Grundwasser-Messstationen des Landes eine Überschreitung der Werte zu... Mehr...

 
17. Oktober 2014 Dr. Mignon Schwenke/Pressemeldungen

Klimaschutz muss auch in MV einen höheren Stellenwert bekommen

Zur Ablehnung des Antrags „Evaluierung und Fortschreibung des Aktionsplans Klimaschutz Mecklenburg-Vorpommern 2010“ erklärt die umwelt- und energiepolitische Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke:  „Leider haben es die Koalitionsfraktionen abgelehnt, dem Klimaschutz in MV einen höheren Stellenwert einzuräumen. SPD und CDU machen... Mehr...

 
16. Oktober 2014 Peter Ritter/Pressemeldungen

Aufnahme- und Integrationskonzept für Flüchtlinge entwickeln

Zur Ablehnung des Antrages der Linksfraktion und der Fraktion der Bündnisgrünen „Nationalen Flüchtlingsgipfel einberufen – Unterbringung und Betreuung von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern, Geduldeten und ausländischen Flüchtlingen neu regeln“ erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter: „Die Ablehnung zeigt einmal... Mehr...

 
16. Oktober 2014 Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

Permanentes Leugnen hilft den in der Kitalandschaft Tätigen nicht

Zur Ablehnung des „Prüfung der Unterfinanzierung im Bereich Kindertagesförderung“ erklärt die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt:  „Das Agieren der Koalitionsfraktionen ist unverantwortlich. Die Indizien für eine nicht auskömmliche Finanzierung seitens des Landes sind erdrückend, die... Mehr...

 
16. Oktober 2014 Dr. Hikmat Al-Sabty/Pressemeldungen

Koalitionäre verweigern Krankenversicherungskarte für Flüchtlinge

Zur Ablehnung des Antrags der bündnisgrünen und Linksfraktion „Medizinische Versorgung für Asylsuchende und Flüchtlinge verbessern“ erklärt der migrationspolitische Sprecher der Linksfraktion, Hikmat Al-Sabty:  „Es ist sehr befremdlich, dass SPD und CDU die Einführung einer Krankenversicherungskarte für Flüchtlinge ablehnen. Obwohl dieser... Mehr...

 
16. Oktober 2014 Pressemeldungen/Regine Lück

Landesregierung bar jeder Ideen oder Konzepte für Ländliche Räume

Wie aus der Antwort auf die Kleine Anfrage der Sprecherin für Landesentwicklung der Linksfraktion, Regine Lück, „Vorschläge zur Stabilisierung, Förderung und Entwicklung ländlicher Räume mit besonderen demografischen Herausforderungen“ (Drs. 6/3316) hervorgeht, hat die Landesregierung offenbar keinerlei eigene Ideen und kein Konzept, wie die... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 3585