PRESSEKONTAKT:

Pressesprecherin
Claudia Schreyer
Tel. 0385 / 52 52 502
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: c.schreyer@dielinke.landtag-mv.de

 
Aktuelle Pressemeldungen
21. August 2014 Pressemeldungen/Helmut Holter

Linksfraktion geht in Sommerklausur nach Weitin, Stadt Neubrandenburg

Die Linksfraktion geht von Mittwoch, dem 27. August 2014, bis Freitag, dem 29. August 2014, in Sommerklausur nach Weitin, Stadt Neubrandenburg, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.  Nach einer Verständigung über die Arbeitsschwerpunkte des kommenden Halbjahres stehen am Mittwoch die „Wechselwirkungen des Klimawandels mit Natur und... Mehr...

 
21. August 2014 Pressemeldungen/Helmut Holter

Änderung der Baunutzungsverordnung aktiv voranbringen

Nach Ansicht des Vorsitzenden und tourismuspolitischen Sprechers der Linksfraktion, Helmut Holter, muss die Landesregierung bei der Problematik „Ferienwohnungen in Wohngebieten“ endlich aktiv werden. „Trotz der Beschlussempfehlung der demokratischen Fraktionen im Juli, in dem sich diese u.a. für eine Bundesratsinitiative zur Änderung der... Mehr...

 
19. August 2014 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Löcher stopfen statt Qualität und Langfristigkeit an den Schulen in MV

Zum Stand der Vorbereitungen für das Schuljahr 2014/15 erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Allen Beschäftigten an den Schulen des Landes, aber auch den Eltern gebührt Dank für ihre Leistungen im vergangenen Schuljahr. Ich wünsche allen noch einige erholsame Ferientage und viel Kraft für das... Mehr...

 
19. August 2014 Pressemeldungen/Henning Foerster

Landesregierung muss bei Missbrauch von Werkverträgen aktiv werden

Zu den heute erhobenen Forderungen der Gewerkschaften an Unternehmen, Bundes- und Landesregierung im Zusammenhang mit dem jüngsten Werkvertragsskandal in MV erklärt der arbeitsmarktpolitische  Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster:  „Die Landesregierung muss ihre Passivität bei der Bekämpfung des Missbrauchs von Werkverträgen... Mehr...

 
19. August 2014 Pressemeldungen/Helmut Holter

Karenzzeiten für Mitglieder der Landesregierung einführen

Aus Sicht des Vorsitzenden und wirtschaftspolitischen Sprechers der Linksfraktion, Helmut Holter, macht die Beschäftigung des ehemaligen Energieministers Volker Schlotmann bei einer Windenergiegesellschaft deutlich, dass es höchste Zeit ist, auch in MV Karenzzeiten für Mitglieder der Landesregierung einzuführen. „Es hat mehr als nur ein... Mehr...

 
18. August 2014 Pressemeldungen/Torsten Koplin

Herrschaftswissen oder Kulturpolitik auf Augenhöhe?

Zu dem, am 16.08.2014 erschienen Artikel in der Ostseezeitung mit dem Titel „Land hält Theater-Gutachten geheim“ erklärt Torsten Koplin, kulturpolitischer Sprecher der Linksfraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern:  Für die Theater im östlichen Landesteil von MV existiert seit Juni 2014 ein Gutachten der Firma-Metrum, in welchem zwei... Mehr...

 
18. August 2014 Pressemeldungen/Karen Stramm

Hausärzte-Mangel erfordert zügiges Handeln der Landesregierung

Nach der Antwort der Landesregierung auf die Kleine Anfrage der gesundheitspolitischen Sprecherin der Linksfraktion Mecklenburg-Vorpommern, Karen Stramm (Drs. 6/3140) ist jeder zweite Hausarzt in Mecklenburg-Vorpommern 50 Jahre und älter. Jeder Fünfte hat sogar schon 60 und mehr Lebensjahre erreicht. „Da diese Ärzte in den nächsten Jahren in den... Mehr...

 
18. August 2014 Pressemeldungen/Henning Foerster

Weniger befristete Arbeitsverträge in der Wirtschaft, aber mehr bei Landesregierung

Nach Sichtung der Antworten der Landesregierung auf die Kleinen Anfragen „Befristung von Arbeitsverträgen in M-V“ (Drs. 6/3095) und „Befristete Beschäftigung in Landesministerien und Landesbehörden“ (Drs. 6/3096) erklärt Henning Foerster, arbeitsmarkt- und gewerkschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Landtag Mecklenburg-Vorpommern: Mehr...

 
14. August 2014 Pressemeldungen/Jacqueline Bernhardt

Euphorie beim Bildungs- und Teilhabepaket unangebracht

„Das Bildungs- und Teilhabepaket der Bundesregierung (BuT) ist ein wenig wirksames familienpolitisches Instrument, das mehr Gelder durch den Verwaltungsapparat verschlingt, als den Kindern und Jugendlichen tatsächlich und direkt zukommt“, so Jacqueline Bernhardt, kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion. Mehr...

 
13. August 2014 Pressemeldungen/Helmut Holter

Verbündete zur Änderung der Baunutzungsverordnung dringend gesucht

„Angesichts der aktuellen Debatte im Nachbarland Schleswig-Holstein zur Vermietung von Ferienwohnungen in Wohngebieten sollten sich die Regierungen beider Länder schleunigst zum Sachverhalt verständigen“, mahnt Helmut Holter, wirtschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion am Mittwoch in Schwerin an. Nachdem es gelang, alle demokratischen... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 3442