PRESSEKONTAKT:

Pressesprecherin
Claudia Schreyer
Tel. 0385 / 52 52 502
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: c.schreyer@dielinke.landtag-mv.de

 
Aktuelle Pressemeldungen
23. Januar 2015 Karen Stramm/Pressemeldungen

Mobilität im Alter – öffentlichen Personennahverkehr völlig neu denken

Zur heutigen Sitzung der Enquete-Kommission „Älter werden in Mecklenburg-Vorpommern“ zum Themenschwerpunkt „Mobilität im Alter“ erklärt die Obfrau der Linksfraktion in der Kommission, Karen Stramm:  „Die heute gehörten Fachleute aus anderen Bundesländern haben innovative Vorschläge unterbreitet, um den öffentlichen Personennahverkehr im... Mehr...

 
22. Januar 2015 Dr. Hikmat Al-Sabty/Pressemeldungen

Der Bildungsminister muss endlich seine Hausaufgaben machen

Das Gutachten des Landrechnungshofes (LRH) zur Hochschulfinanzierung war heute Thema der gemeinsamen Sitzung des Finanz- und des Bildungsausschusses im Landtag. Dazu erklärt der hochschulpolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Hikmat Al-Sabty:  „Der Landesrechnungshof stellt zwar keine Anhaltspunkte für eine strukturelle Unterfinanzierung... Mehr...

 
22. Januar 2015 Peter Ritter/Pressemeldungen

Keine weiteren Einschnitte bei persönlicher und öffentlicher Sicherheit!

Auf Antrag der Linksfraktion befasste sich der Innenausschuss des Landtags heute mit den noch offen gebliebenen Fragen des Evaluationsberichtes zur Polizeistrukturreform. Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:  „Ziel der Reform war, eine größtmögliche Präsenz der Polizei im öffentlichen Raum zu... Mehr...

 
22. Januar 2015 Helmut Holter/Pressemeldungen

Kleinen Unternehmen aus MV Teilnahme an großen Messen ermöglichen

Zur Antwort der Landesregierung auf seine Kleine Anfrage „CeBIT 2015/2016“ (Drs.3595) erklärt der Vorsitzende und wirtschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Helmut Holter:  „In den vergangenen Jahren hat sich die Teilnahme von Unternehmen MVs an der weltweit größten Computermesse CeBIT deutlich reduziert. Für das Jahr 2015 ist nach... Mehr...

 
22. Januar 2015 Peter Ritter/Pressemeldungen

Linksfraktion kritisiert Abschiebung eines Asylbewerbers

Die Linksfraktion teilt die Kritik des Opferhilfevereins Lobbi an der Abschiebung eines Asylbewerbers, der möglicherweise Opfer eines Überfalls wurde und seither traumatisiert ist.  „Solche Verfahrensweisen, die mögliche behördliche Spielräume nicht nutzen, führen die Reden des Ministerpräsidenten und des Innenministers anlässlich der... Mehr...

 
21. Januar 2015 Pressemeldungen/Torsten Koplin

Linksfraktion unterstützt „Solidar-Modell“ zur Eigenständigkeit der TOG

Die Stadtvertretungen von Neustrelitz und Neubrandenburg sowie der Kreistag der Mecklenburgischen Seenplatte werden bis Ende März über die Zukunft der Theater- und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz (TOG) entscheiden. Dazu erklärt der kulturpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin:  „Geht es nach der Landesregierung, soll... Mehr...

 
21. Januar 2015 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Gleiche Fortbildungsbedingungen für alle Seiteneinsteiger an Schulen

Die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, fordert Bildungsminister Mathias Brodkorb auf, für alle Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger die gleichen Fortbildungen anzubieten.  „Es ist inakzeptabel, dass das Land die Betreffenden in Lehrkräfte erster und zweiter Klasse einteilen will“, erklärte Frau Oldenburg... Mehr...

 
21. Januar 2015 Dr. Mignon Schwenke/Pressemeldungen

Den Worten aus dem Energieministerium müssen endlich Taten folgen

Zur Vorstellung der Arbeitsschwerpunkte 2015 des Ministeriums für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung erklärt die energie- und verkehrspolitische Sprecherin, Dr. Mignon Schwenke:  „Die Vorstellung der Arbeitsschwerpunkte hat deutlich gemacht, dass der Landtag weiter auf wesentliche Vorhaben warten muss. So soll das Energiekonzept,... Mehr...

 
21. Januar 2015 Dr. Hikmat Al-Sabty/Pressemeldungen

Migrationsbericht 2013 der Bundesregierung ist kein Grund zum Jubeln

Zum Migrationsbericht der Bundesregierung erklärt der migrationspolitische Sprecher der Linksfraktion, Dr. Hikmat Al-Sabty:  „Die Zahlen belegen erneut, dass Deutschland ein Einwanderungsland ist, laut Migrationsbericht 2013 ist die Zahl der Einwanderinnen und Einwanderer deutlich gestiegen und sie wird weiter steigen. Insgesamt ist der... Mehr...

 
21. Januar 2015 Karen Stramm/Pressemeldungen

Arztbesuch ohne elektronische Karte kostet, da Bestimmungen fehlen

Ärzte behandeln gesetzlich Versicherte ohne elektronische Gesundheitskarte nur gegen Privatrechnung. Dazu erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Karen Stramm:  „Das ist ein Ergebnis der Bundespolitik und ein unhaltbarer Zustand. Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Gesundheit, Frau Annette... Mehr...

 

Treffer 21 bis 30 von 3773