PRESSEKONTAKT:

Pressesprecherin
Claudia Schreyer
Tel. 0385 / 52 52 502
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: c.schreyer@dielinke.landtag-mv.de

 
Aktuelle Pressemeldungen
30. September 2014 Peter Ritter/Pressemeldungen

Mehr Sorgfalt reicht nicht – Kurswechsel in Flüchtlingspolitik erforderlich!

Vor dem Hintergrund der Misshandlungsvorwürfe gegenüber Wachdienstmitarbeitern in Flüchtlingsunterkünften in NRW erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:  Mehr Sorgfalt bei der Auswahl von Betreibern von Asylbewerberheimen und Wachdiensten ist allein nicht ausreichend, die herrschenden zum Teil menschenunwürdigen... Mehr...

 
30. September 2014 Karen Stramm/Pressemeldungen

Allerhöchste Zeit, dass das Rettungsdienstgesetz novelliert wird

Zur heutigen Vorstellung des Entwurfes für eine Novellierung des Rettungsdienstgesetzes für MV erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin, Karen Stramm:  „Es ist allerhöchste Zeit, dass die Landesregierung das Rettungsdienstgesetz novelliert. Bereits seit 2011 hat die damalige Sozialministerin des Landes die dringend erforderlich... Mehr...

 
30. September 2014 Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

Mit der Vollverpflegung in Kitas droht neues bürokratisches Monster

Nach Ansicht der kinder-, jugend- und familienpolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt, droht mit der ab Januar 2015 gesetzlich vorgeschriebenen Vollverpflegung in den Kitas ein neues bürokratisches Monster heranzuwachsen.  „Die an sich gut gemeinte Verpflichtung zur Vollverpflegung ist nicht zu Ende gedacht“, erklärte... Mehr...

 
30. September 2014 Henning Foerster/Pressemeldungen

Tief gespaltener Arbeitsmarkt in MV macht Handlungsbedarf deutlich

Nach Ansicht des arbeitsmarktpolitischen Sprechers der Linksfraktion, Henning Foerster, machen die aktuellen Arbeitsmarktzahlen die tiefe Spaltung des Arbeitsmarktes in MV deutlich.  „Dem erwarteten und für September üblichen weiteren Rückgang der offiziellen Arbeitslosigkeit im Land auf weniger als 83 000 Frauen und Männer steht den 13.... Mehr...

 
29. September 2014 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

Landesregierung lief Ereignissen auf P+S-Werften offenbar hinterher

Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) zur Insolvenz der P+S-Werften erklärt die Obfrau der Linksfraktion im Ausschuss, Jeannine Rösler:  „Die heutige Sitzung verstärkt den Eindruck, dass die Landesregierung den Ereignissen auf den P+S-Werften hinterherlief. Die Anhörung von Michael Koch, Mitarbeiter des... Mehr...

 
29. September 2014 Henning Foerster/Pressemeldungen

Linkfraktion unterstützt Forderung des DGB: Werkverträge regulieren

Anlässlich der heutigen Übergabe der DGB-Dokumentation über den Werkvertragsskandal von Wismar an Landesarbeitsministerin Birgit Hesse, erklärt der arbeitsmarkt- und gewerkschaftspolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster:  „Meine Fraktion unterstützt die Forderung des DGB, wonach Werkverträge nicht für Lohndumping und zur... Mehr...

 
26. September 2014 Peter Ritter/Pressemeldungen

Friedliche Kreidemalaktion entwickelt sich zum Stück aus dem Tollhaus

Aus Sicht des innenpolitischen Sprechers der Linksfraktion, Peter Ritter, entwickeln sich die Ermittlungen rund um die friedliche Kreidemalaktion des Linken-Politikers Steffen Bockhahn am vergangenen Freitag in Rostock endgültig zu einem Stück aus dem Tollhaus.  „Das muss man sich einmal vorstellen: Junge Menschen malen mir Kreide... Mehr...

 
26. September 2014 Pressemeldungen

Bauminister Harry Glawe ignoriert die Ängste vieler Menschen, sich ihre Wohnung nicht mehr leisten zu können

Nach Ansicht der wohnungspolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Regine Lück, ignoriert der Bauminister des Landes, Harry Glawe, die Ängste vieler Menschen, dass sie sich ihre Wohnung nicht mehr leisten können.  Sie nennt dafür einige Beispiele:  1.     Seit diesem Jahr fährt das Land die Wohnraumförderung... Mehr...

 
25. September 2014 Dr. Hikmat Al-Sabty/Pressemeldungen

Verfolgten helfen und sie aufnehmen – nicht abschieben

Zum beschlossenen Antrag der Linksfraktion in der Bremer Bürgerschaft „Schutz verfolgter Minderheiten in Syrien und Irak“ erklärt der migrationspolitische Sprecher der Linksfraktion in MV, Hikmat Al-Sabty:  „Die Entscheidung der rot-grünen Koalition bezüglich der Hilfe und Aufnahme von in Syrien und Irak Verfolgter sowie die Erleichterung... Mehr...

 
25. September 2014 Pressemeldungen/Torsten Koplin

Netz der Schuldnerberatungsstellen darf nicht weiter ausgedünnt werden

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Landesarbeitsgemeinschaft der Schuldnerberater erklärt der sozialpolitische Sprecher der Linksfraktion, Torsten Koplin:  „Die Warnungen der Landesarbeitsgemeinschaft vor gravierenden Lücken in der Beratungslandschaft der gemeinnützigen Schuldner müssen von der Landesregierung endlich ernst genommen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 80