PRESSEKONTAKT:

Pressesprecherin
Claudia Schreyer
Tel. 0385 / 52 52 502
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: c.schreyer@dielinke.landtag-mv.de

 
Aktuelle Pressemeldungen
28. August 2014 Helmut Holter/Pressemeldungen

Medienkompetenz stärken – Chancen nutzen, Risiken erkennen

Auf der Klausur der Linksfraktion stand am heutigen Nachmittag das Thema „Medienpolitik als Querschnittsaufgabe“ auf der Tagesordnung. Bereits in dem einleitenden Vortrag des Direktors der Medienanstalt, Dr. Uwe Hornauer, über die Arbeit der Medienanstalt, wurde deutlich, wie zunehmend wichtig die Stärkung der... Mehr...

 
28. August 2014 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

PUA zur Insolvenz der P+S-Werften nimmt Arbeit wieder auf

Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss (PUA) zur Insolvenz der P+S-Werften meldet sich am kommenden Montag aus der Sommerpause zurück. Dazu erklärt die Obfrau der Linksfraktion im PUA, Jeannine Rösler:  „Am Montag wird sich der PUA über das weitere Vorgehen in der zweiten Jahreshälfte verständigen. Vor... Mehr...

 
28. August 2014 Henning Foerster/Pressemeldungen

Rückgang der Arbeitslosigkeit darf Blick auf Probleme nicht verstellen

Zu der heute veröffentlichten Arbeitsmarktstatistik erklärt der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster:  „Der Rückgang der Arbeitslosigkeit auch im Monat August ist erwartungsgemäß eingetroffen. Die insgesamt positive Entwicklung hat maßgeblich demografische Gründe, was auch... Mehr...

 
28. August 2014 Henning Foerster/Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

Konzept für Übergang Schule-Beruf muss qualifiziert werden

Im Rahmen des heutigen Tagesordnungspunktes „Übergang Schule-Beruf“ auf der Klausurtagung der Linksfraktion in Weitin, Neubrandenburg, hat der Bildungsminister Mathias Brodkorb das „Landeskonzept für den Übergang von der Schule in den Beruf“ präsentiert.  „Dieses Konzept wird von meiner Fraktion kritisiert“, erklärte die... Mehr...

 
28. August 2014 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Wahlpflichtunterricht zugunsten der Berufsorientierung abschaffen!

Zum heutigen Tagesordnungspunkt „Übergang Schule-Beruf in MV“ auf der Klausurtagung der Linksfraktion in Weitin, Neubrandenburg, erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Meine Fraktion fordert die Abschaffung des Wahlpflichtunterrichts an den allgemein bildenden Schulen zugunsten einer... Mehr...

 
28. August 2014 Helmut Holter/Pressemeldungen

Maulkorb für Justizverbände ist nicht akzeptabel

Nach Ansicht des Vorsitzenden der Linksfraktion, Helmut Holter, ist die Anordnung aus dem Hause der Justizministerin, wonach den Richterinnen und Richtern des Landes untersagt werden soll, Medienanfragen bezüglich der Gerichtsstrukturreform nicht mehreigenverantwortlich zu beantworten, inakzeptabel.  „Ein... Mehr...

 
27. August 2014 Karen Stramm/Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Schulärztliche Untersuchungen nach wie vor völlig unzureichend

„Der Umgang des Sozialministeriums mit den schulärztlichen Untersuchungen im Land belegt, dass die Landesregierung offenbar nach wie vor nicht darin interessiert ist, die gesetzlichen Vorschriften umzusetzen“, erklärte die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, am Mittwoch am Rande der Fraktionsklausur in Weitin, Stadt... Mehr...

 
27. August 2014 Helmut Holter/Jacqueline Bernhardt/Peter Ritter/Pressemeldungen/Torsten Koplin

Linksfraktion übergibt Spende an Kunsthaus Mosaik in Neubrandenburg

Der Vorsitzende der Linksfraktion, Helmut Holter, und die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Fraktion, Jacqueline Bernhardt, und der Neubrandenburger Abgeordnete der Linksfraktion, Torsten Koplin, haben heute am Rande der Fraktionsklausur in Weitin, Stadt Neubrandenburg, eine Spende in Höhe von 500 Euro an... Mehr...

 
27. August 2014 Dr. Mignon Schwenke/Pressemeldungen/Prof. Dr. Fritz Tack

Das Wetter – es ist wie es ist. Der Klimawandel und seine Folgen

Die Wechselwirkungen des Klimawandels mit Natur und Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern standen heute im Mittelpunkt der Beratungen der Linksfraktion auf ihrer dreitägigen Klausurtagung in Weitin, Stadt Neubrandenburg, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte.  „Der Klimawandel ist in aller Munde, er wird von niemanden mehr ernsthaft... Mehr...

 
26. August 2014 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Verantwortung für staatliche berufliche Schulen endlich wahrnehmen

Zur Einigung der Koalitionsfraktionen auf eine Änderung der Finanzierung der Schulen in freier Trägerschaft erklärt die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg:  „Die Neuregelung der Finanzierung von Schulen in freier Trägerschaft ist beileibe kein Verdienst oder ein Erfolg der Landesregierung. SPD und CDU haben... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 46