PRESSEKONTAKT:

Pressesprecherin
Claudia Schreyer
Tel. 0385 / 52 52 502
Fax 0385 / 52 52 547
E-Mail: c.schreyer@dielinke.landtag-mv.de

 
Aktuelle Pressemeldungen
28. März 2013 Henning Foerster/Pressemeldungen

Ältere und Langzeitarbeitslose spielen für Landesregierung keine Rolle

„Wieder einmal spielt der Anstieg der Zahl der älteren Arbeitslosen und Hartz-IV-Betroffenen keine Rolle für die Bewertung der Landesregierung zur aktuellen Arbeitsmarktstatistik“, erklärte der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Linksfraktion, Henning Foerster, am Donnerstag. Stattdessen Jubelmeldungen wohin man schaut. „Sozial- und... Mehr...

 
28. März 2013 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

Ministerpräsident muss Ortsentwicklung von Riems zur Chefsache machen

Nach Auffassung der finanzpolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler, muss Ministerpräsident Erwin Sellering die Entwicklung des Greifswalder Ortsteils Riems zur Chefsache machen. „Ich kann die Verzweiflung und Enttäuschung der Bürgerinnen und Bürger von Riems gut nachvollziehen“, sagte Frau Rösler am Donnerstag. Seit vielen... Mehr...

 
28. März 2013 Pressemeldungen/Simone Oldenburg

Hohen Unterrichtsausfall auch an weiterführenden Schulen eindämmen!

Da Unterrichtsausfall, Klassenzusammenlegungen, Wegfall von Förderunterricht, Stillbeschäftigung leider gegenwärtig Alltag in MV sind, hat sich die bildungspolitische Sprecherin der Linksfraktion, Simone Oldenburg, entschieden, an diesem Wochenende eine Zeitungsanzeige zu schalten, um für Vertretungslehrerinnen und -lehrer zunächst für den... Mehr...

 
28. März 2013 Jacqueline Bernhardt/Pressemeldungen

Dem drohenden Personalmangel in den Kitas wirksam begegnen

Die kinder-, jugend- und familienpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jacqueline Bernhardt, warnt erneut vor einem Personalmangel in den Kitas des Landes. „In den nächsten Jahren werden viele Erzieherinnen in ihren wohlverdienten Ruhestand wechseln“, erklärte sie am Donnerstag. In den Jahren 2014 und 2015 werden es voraussichtlich insgesamt... Mehr...

 
27. März 2013 Dr. Mignon Schwenke/Pressemeldungen

Ja zur Grundlagenforschung – aber Sicherheit ist oberstes Gebot

Nach Ansicht der energie- und umweltpolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke, ist es grundsätzlich zu begrüßen, wenn der Wissenschaftsstandort Greifswald gestärkt wird und innovative Arbeitsplätze in Mecklenburg-Vorpommern gesichert werden.  „Ohne Zweifel ist das Max-Planck-Institut in Greifswald mit seinem... Mehr...

 
27. März 2013 Jeannine Rösler/Pressemeldungen

Probleme in Finanzämtern lösen statt riskante Experimente eingehen

Vor dem Hintergrund der Überlegungen von Finanzministerin Polzin, wonach die Bürgerinnen und Bürger künftig ihre Steuern selbst ausrechnen sollen, warnt die finanzpolitische Sprecherin der Linksfraktion, Jeannine Rösler, vor riskanten Experimenten.  „Selbstverständlich sind Maßnahmen erforderlich, die zu Vereinfachungen und Entlastungen der... Mehr...

 
26. März 2013 Helmut Holter/Pressemeldungen

Auch einkommensschwache Familien brauchen Urlaub und Erholung

Nach Ansicht des Vorsitzenden und tourismuspolitischen Sprechers der Linksfraktion, Helmut Holter, muss der Zugang zur Förderung von Familienerholungsmaßnahmen deutlich vereinfacht werden.     „Wie aus Kleinen Anfragen (Drs. 6/1459 und 6/1595) hervorgeht, ist die Zahl der Familien, die eine Förderung in Anspruch nehmen, sehr... Mehr...

 
22. März 2013 Pressemeldungen

Ängste der Menschen vor steigenden Wohnkosten werden ignoriert

Mit der Ablehnung des Antrags der Linksfraktion „Mietwohnraumförderung des Landes sozialer, attraktiver und zielgenauer gestalten“ durch die Regierungsfraktionen ignorieren SPD und CDU die Ängste der Menschen vor steigenden Wohnkosten. „Um den Anstieg der Mieten und Heizkosten zu bremsen, muss die Landesförderung deutlich aufgestockt, die... Mehr...

 
22. März 2013 Dr. Mignon Schwenke/Pressemeldungen

Menschen und Umwelt schützen – Fracking in MV nicht zulassen

Aus Sicht der umwelt- und energiepolitischen Sprecherin der Linksfraktion, Dr. Mignon Schwenke, ist es völlig unverständlich, dass die CDU-Fraktion heute dem Antrag „Moratorium für Hydraulic Fracturing (Fracking) in Mecklenburg-Vorpommern“ ihre Zustimmung verweigert hat, so dass der Antrag mit den Stimmen der Regierungsfraktionen abgelehnt... Mehr...

 
22. März 2013 Pressemeldungen/Prof. Dr. Fritz Tack

Gemeinsame EU-Agrarpolitik ökologisch und sozial gestalten

Der Antrag der Fraktionen von CDU und SPD „Wettbewerbsfähige Landwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern – EU-Agrarpolitik aktiv begleiten“, der heute im Landtag diskutiert wurde, strotzt aus Sicht des agrarpolitischen Sprechers der Linksfraktion, Prof. Dr. Fritz Tack, vor so vielen Allgemeinplätzen, dass er von seiner Fraktion nur abgelehnt werden... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 60