Wahlkreisbüros

Heinricher-Heine-Straße 39/40
17139 Malchin
Tel.: 03994 / 22 22 17
Mobil: 0174-8271495
Fax: 03994 / 22 22 57
E-Mail: MCWKBPR@gmx.de

Clara-Zetkin-Str. 7
17109 Demmin
E-Mail: MCWKBPR@gmx.de

Malchiner Straße 18
17153 Stavenhagen
E-Mail: MCWKBPR@gmx.de
Mitarbeiterin:
Kornelia Gillert

D.-Bonhoeffer-Straße 7
17192 Waren
Tel.: 03991 / 18 71 86
Fax: 03991 / 18 77 80
Mitarbeiterin:
Elke Schoenfelder

 
 

vernetzt

Peter Ritter

Das Eintreten für soziale Gerechtigkeit steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Persönliche und öffentliche Sicherheit gehören untrennbar dazu. Deshalb habe ich darauf hingewirkt, dass DIE LINKE auch in Fragen der Sicherheitspolitik kompetenter Ansprechpartner ist. Die Einwohnerinnen und Einwohner unseres Landes fordern zu Recht die Sicherstellung der öffentlichen Sicherheit und den Schutz vor Kriminalität. Wir beteiligen uns aber nicht an einem sicherheitspolitischen Wettrennen, welches die
Einschränkung der persönlichen Freiheitsrechte zum Ziel hat. Unser Konzept der persönlichen Sicherheit meint die Sicherheit des Einzelnen vor Gewalt und Kriminalität. Öffentliche Sicherheit versteht sich als öffentliche Angelegenheit, als bürgerschaftlich zu erörterndes und zu schützendes Gut. Dazu gehört, dass in allen Regionen des Landes eine angemessene Polizeipräsenz gewährleistet wird. Das verantwortungsbewusste Wirken der Polizei ist zu achten: Die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und der Schutz von Leben verdienen Anerkennung. Die Beamtinnen und Beamten dürfen nicht zum Sündenbock verfehlter Gesellschaftspolitik gemacht werden. Sie brauchen eine gute Ausbildung, gute Dienstbedingungen und gute Besoldung. Und schließlich ist eine gute Sozialpolitik die beste Kriminalitätsprävention. Auch deshalb steht das Eintreten für soziale  Gerechtigkeit im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Peter Ritters Pressemeldungen
23. März 2017 Peter Ritter/Pressemeldungen

Feuerwehrorganisationsverordnung auf dem richtigen Weg

Zur Vorstellung der Neufassung der Feuerwehrorganisationsverordnung durch das Innenministerium heute im Innenausschuss erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:   „Nach vielen kritischen Hinweisen aus der kommunalen Ebene zum Entwurf der Feuerwehrorganisationsverordnung hatte die Linksfraktion dieses Thema jüngst... Mehr...

 
20. März 2017 Peter Ritter/Pressemeldungen

Ringen um mehr Demokratie nicht auf dem Wahlkampfaltar opfern

Zur Forderung von Bundesministerin Manuela Schwesig nach einem Gesetz für Demokratieförderung und Extremismusprävention erklärt der innenpolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:   „Ministerin Schwesig beklagt, dass ein solches Gesetz bislang an Merkel und de Maizière gescheitert ist. Das klingt nach Wahlkampf und wird deshalb... Mehr...

 
20. März 2017 Peter Ritter/Pressemeldungen

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit – es ist höchste Zeit

Zum morgigen Aktionstag für Entgeltgleichheit zwischen Frauen und Männern, dem Equal Pay Day, erklärt der gleichstellungspolitische Sprecher der Linksfraktion, Peter Ritter:   „Der Tag markiert jedes Jahr den Tag, bis zu dem Frauen praktisch unentgeltlich arbeiten – in diesem Jahr vom 1. Januar bis zum 18. März. Das ist eine... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 874

Reden im Landtag
10. März 2017 Peter Ritter/Rede

Peter Ritter: Antrag der Fraktion der AfD Für mehr Eigensicherung der Polizeibeamten in Mecklenburg-Vorpommern: Einführung von Körperkameras in Pilotprojekten und Videokameras in Streifenwagen

Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, meine Fraktion wird den vorliegenden AfD-Antrag ohne jedes Wenn und Aber ablehnen. Und dennoch ist dieser Antrag äußerst aufschlussreich. Er ist für mich ein kleiner Beitrag zur Klärung offener Fragen. Meine Damen und Herren, in Ihrem sogenannten  „Fünf-Punkte-Programm für eine... Mehr...

 
10. März 2017 Peter Ritter/Rede

Peter Ritter: Antrag der Fraktion der AfD Sicherheit durch Aufklärung - Identitätsfeststellung bei Asylsuchenden konsequent ermöglichen

MdL Peter Ritter   Sehr geehrte Frau Präsidentin, meine Damen und Herren, die AfD ist nicht der „Freie Horizont“, denn ihre Windmühlen sind selbst ersonnen. Mögliche Probleme müssen in Dramatik gekleidet und vorhandene Lösungen angezweifelt werden. Das alles kann man machen, aber nur dann, wenn man sich von sachlicher Problemlösung... Mehr...

 
10. März 2017 Peter Ritter/Rede

Peter Ritter: Gleichstellung von Frauen und Männern überall – Gleichstellungspolitisches Rahmenprogramm endlich vorlegen

Sehr geehrte Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, gestern haben wir zum 106. Mal den Frauentag begangen. Das ist nicht irgendein Tag. Es ist der Tag, der symbolisch für den Kampf der Rechte für Frauen steht, der seit Jahrhunderten in patriarchalen Gesellschaften geführt wird. Was für Männer in patriarchalen Gesellschaften... Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 173